Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell Messe & Kongress
Weitere Artikel
Coteca

Internationaler Branchentreff für Kaffee, Tee und Kakao in Hamburg

Die Fachmesse „Coteca Coffee, Tea and Cocoa Global Industry Expo“ findet vom 24. bis 26. September 2014 in Hamburg statt. Rund 3.000 Fachbesucher aus aller Welt erwartet die Messegesellschaft.

An drei Veranstaltungstagen präsentieren mehr als 120 Aussteller aus 30 Nationen ihre Produkte und Innovationen auf der laut Messegesellschaft einzigen Fachmesse in Europa für Kaffee, Tee und Kakao, die die komplette Prozesskette von der Rohware bis hin zum fertigen Produkt abbildet. Ideelle Träger der Coteca sind der Deutsche Kaffeeverband, der Deutsche Teeverband, die Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee (WKF) und der Verein der am Rohkakao beteiligten Firmen.

Indonesien, Indien, Vietnam, Japan, Sri Lanka, Panama… Die Liste der Länder, die sich auf der Coteca präsentieren, ist lang. Zum ersten Mal dabei sind auch Anbauländer wie Peru oder der Jemen. Zu den Ausstellern zählen internationale Branchengrößen wie auch kleine innovative Konzepte – Produzenten aus den Ursprungsländern, Teehandelshäuser, Kaffeehändler und die verarbeitende Industrie sowie Hersteller von Verpackungen und Verpackungsmaschinen.

Coteca-Konferenz: ein Blick in die Zukunft der Märkte

Begleitet wird die Messe von einer Konferenz mit renommierten Branchenexperten, die sich mit der Zukunft der Märkte für Kaffee, Tee und Kakao auseinandersetzen. Im Fokus stehen hier Trends und Marktentwicklungen, aktuelle und zukünftige Herausforderungen sowie mögliche Lösungswege.

Vor allem der faire Handel nimmt unter den Ausstellern eine zunehmend bedeutende Rolle ein. Zum einen präsentiert sich auf der Messe die Fairtrade-Initiative Deutschland TransFair e.V. als Vergeber des Fairtrade-Siegels, zum anderen spiegelt sich die große Bedeutung auch in den Sortimenten vieler Aussteller wider. Im Fokus stehen zudem innovative Verpackungslösungen. So versuchen die Hersteller beispielsweise den Problemen bei der kostenintensiven (Aluminium-)Verpackung und der Abfallentsorgung von Kaffe-Kapseln und Pads auf verschiedene Weise zu begegnen.

Heißgetränke in Kapseln und Pads auf dem Vormarsch

Die einfache, hygienische und bedarfsgerechte Zubereitung von Heißgetränken findet rund um den Globus immer mehr Anhänger – Einzelportionssysteme boomen weltweit bei der Zubereitung von Kaffee und Tee. Laut Dan Bolton, anerkannter kanadischer Experte für Kaffee und Tee, besitzen in einigen europäischen Ländern mehr als 50 Prozent der privaten Haushalte eine Einzelportions-Kaffeemaschine, in Kanada sind es rund 20 Prozent, in den USA immerhin 15 Prozent der Haushalte. Neben den Kapseln sind auch die passenden Maschinen ein großer Wachstumsmarkt, von dem der Einzelhandel und die Fachhändler profitieren. Da sich mit diesen Maschinen allerdings nicht nur Kaffee zubereiten lässt, sind inzwischen auch viele große Teefirmen auf den Trend mit den kleinen Kapseln aufgesprungen und bringen verschiedene Teesorten in den handlichen Einzelportionen als Lifestyle-Alternative zum Teebeutel auf den Markt.

Globaler Wachstumsmarkt für Röstkaffee

2013 wurden weltweit Kaffee- und Espresso-Kapseln im Wert von 10,8 Milliarden US-Dollar verkauft. Auch in Deutschland hält der große Wachstumstrend für Pad-und Kapselsysteme nach Angaben des Deutschen Kaffeeverbandes weiter an. Vor allem der Absatz von Kaffee in Kapseln stieg 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 27 Prozent auf 12.700 Tonnen an. – Alle großen Kaffeeröster bieten mittlerweile eigene Pad- oder Kapselsortimente an, oft auch in Verbindung mit den dazu passenden Kaffeemaschinen. Seitdem mehrere Patente von Nestlé ausgelaufen sind, gibt es immer mehr Hersteller, die Kapseln anbieten, die mit den Maschinen des Marktführers kompatibel sind.

Teekapseln bereichern den Teemarkt

Was im Kaffeebereich bereits ein enormer, globaler Wachstumsmarkt ist, schickt sich auch im Teebereich an, die Haushalte zu erobern – Einzeltassenportionen in Kapseln. Besondere Pluspunkte der Teezubereitung mit Kapseln gegenüber der weit verbreiteten Zubereitung mit Teebeuteln ist die schnelle, optimierte Herstellung, bei der Zubereitungsfehler wie falsche Wassertemperatur oder zu lange bzw. zu kurze Ziehzeiten nahezu ausgeschlossen sind. Zudem lassen sich Teekapseln auch ohne Schwierigkeiten mit den auf den Markt vorhandenen Kafffeekapselmaschinen zubereiten, Kompatibilität mit dem jeweiligen System vorausgesetzt.

Ein Rahmenprogramm, das die nationalen und internationalen Aussteller entscheidend mitgestalten, ergänzt die Messe. Bei einer Kaffebeurteilung (Cupping) verkostet unter anderem die Organisation Alliance of Coffee Excellence ihre Gewinner-Kaffees des „Cup of Excellence“ aus den Programmen 2014 in Rwanda, Kolumbien und Burundi. Das für sein Q-Grading bekannte Coffee Quality Institute (CQI) stellt eine Auswahl an Kaffees vor, TransFair bietet die Verkostung fair gehandelten Kaffees an, und auch das Anbauland El Salvador präsentiert hier seinen Kaffee.

Ebenfalls an allen drei Veranstaltungstagen finden verschiedene Tea Tastings statt. Hier haben Fachbesucher die Möglichkeit, Tees aus aller Welt und ihre Besonderheiten kennenzulernen und sich mit den Fachleuten auszutauschen – unter anderem aus Deutschland, Sri Lanka und China. Zusätzlich werden Branchenthemen vorgestellt und diskutiert, darunter die Konformitätsprüfung für Verpackungsmaterial oder die Herstellung von besonders hochwertigen Kakaobohnen in einem Microlot, also einem kleinen und speziellen Anbaugebiet. Auf dem Programm steht auch eine kurze Einführung in die Sensorik – die Welt der professionellen Kaffeeverkostung.

Die Coteca Coffee, Tea and Cocoa Global Industry Expo findet vom 24. bis 26. September 2014 von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände der Hamburg Messe statt.

(Redaktion)


 


 

Kapseln
Kaffee
Tee
Kaffeproduzenten
Teehersteller
Kakaohersteller
Teezubereitung
Verpackungen
Kakao
Globaler Wachstumsmarkt
Deutsche Kaffeeverband
Hamburg Messe
Alumninium-Verpackung
innovative Verpackungslösungen Heißgetränke
Deutschland TransFair e.V

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kapseln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: