Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Sonne im Norden, Sintflut im Süden

Dem Klimawandel auf der Spur

Für die einen bedeutet der Klimawandel, dass die Grillsaison eher beginnt, für die anderen ist er lebensbedrohend: Für die neue Ausgabe von „Panorama – die Reporter“ waren die Reporter Maike Rudolph und Kersten Schüßler in Norddeutschland und Bangladesch unterwegs. Sie wollten herausfinden, wie Menschen den Klimawechsel wahrnehmen. Dabei trafen sie auf zwei komplett verschiedene Welten und fragten Entscheidungsträger in Politik und Wissenschaft nach den Konsequenzen der klimatischen Veränderungen.

Sommer ist toll, Sonne macht glücklich: Je wärmer es wird, desto besser – auf diese Meinung stießen die „Panorama“-Reporter bei ihrer Reise durch Norddeutschland. Hier beginnt die Grillsaison neuerdings im März, in der Nordsee schwimmen Tintenfische und der Weizen wächst jedes Jahr schneller. Das ist ungewöhnlich - doch daran stört sich niemand. Zu schwach sind die Vorboten des Klimawandels hier zu Lande, als dass sie Angst machen. Dürre, Stürme und Fluten – für viele sind das Horrorszenarien: übertrieben und unwirklich weit weg.

In Bangladesch dagegen versinkt das Land. Die Küste wird weggespült, die Felder versalzen durch Überschwemmungen. Und die Menschen fliehen - auf der Suche nach Sicherheit vor dem Wasser. Hier begegneten die „Panorama“-Reporter Kindern, die bei jedem Regen Alpträume haben, weil ihre Freunde ertrunken sind. Sie lernten eine Familie kennen, die bereits acht Mal umgezogen ist – das Land, auf dem einst ihre Hütte gestanden hatte, liegt nun mitten im Fluss.

Die Reporter dieser Ausgabe:

Maike Rudolph, als „Bester Auslandsreporter“ im vergangenen Jahr mit dem Deutschen Fernsehpreis für ihre Berichterstattung aus Birma ausgezeichnet, machte sich für „Panorama – die Reporter“ erneut auf in ein Krisengebiet. 

Kersten Schüßler ist langjähriger Autor für Dokumentationen u. a. zum Thema Finanzkrise. Das Thema Klimawandel ist eine Herzensangelegenheit für ihn.

Die Sendung: 

Bei „Panorama – die Reporter“ sind die Kameras immer dabei, geben Eindrücke von aufwendigen Recherchen, zeigen die Reporter in schwierigen Situationen, geben den Blick frei hinter die Kulissen. Ob konfrontative Interviews oder Selbstversuch mit versteckter Kamera - der Zuschauer erlebt alles hautnah. 

Sendetermin: Mittwoch, 5. August, 22.30 Uhr, NDR Fernsehen

(Redaktion)


 


 

Klimawandel
Sommer
Sonne
Wetter
NDR
Reportage
Panorama

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klimawandel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: