Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben
Weitere Artikel
Natürlich Hamburg: Die Arche

Der Kümmerer mit Gottes Beistand

Tränen nach dem Gedenkgottesdienst

Zum Gedenkgottesdienst kommen 700 Besucher, Menschen aus ganz Deutschland. Eine schier endlose Prozession zieht an Thies Hagge vorbei. „Ich stand da vorne, musste heulen und dachte, das ist jetzt nicht umsonst gewesen, hier muss was anders werden.“

Durch Zufall liest er von der Arche in Berlin. Keine ordinäre Suppenküche, sondern ein ganzheitliches Konzept, eine Ergänzung zur Familie. Zusammen essen, Hausaufgaben machen, basteln und liebevolle Zuwendung.

Nun spricht Thies Hagge seine Botschaft in jedes Mikrofon: „Wir wollen eine Arche bauen und brauchen Spenden.“ Mit Erfolg. Bis zu 200 Kinder besuchen die Einrichtung inzwischen jeden Tag. Für Thies Hagge aber kein Grund zum Ausruhen. Jetzt will er auch die Angebote für Jugendliche erweitern. Wie er das alles schafft? „Ich bin ja nicht hier, weil ich so ein sozialer Typ bin, sondern weil Gott will, dass ich mich um die Leute kümmere.“ Und manchmal sagt er ihm dann auch: „Ich komme nicht mehr weiter. Jetzt musst du ran."

Die Arche

Das Christliche Kinder- und Jugendwerk e. V. „Die Arche“ wurde 1995 in Berlin gegründet. Ziel des Vereins ist es, Kinder von der Straße zu holen und sozialen Defiziten entgegenzuwirken. In ihren Einrichtungen bietet die Arche täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen mit Sport und Musik und vor allem viel Aufmerksamkeit. Mittlerweile gibt es fünf Standorte in Deutschland. Die Arche finanziert sich über Spenden.

Arche Jenfeld
Barsbütteler Straße 7
22043 Hamburg
Tel.: (0 40) 4 50 63 40 0

(Sabine Kämper / Natürlich Hamburg)


 


 

Arche
Hamburg
Natürlich Hamburg
Thies Hagge
Pastor
Jenfeld
Jessica
Kinder
Betreuung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: