Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Deutscher Debitoren Monitor

DDMonitor: Neue B2B-Wirtschaftsdatenbank

Mit Auskunftei- und Inkassodaten sowie Informationen über Zahlungserfahrungen zu über 3,8 Millionen Debitoren, entsteht mit dem Deutschen Debitoren Monitor eine der größten deutschen Wirtschaftsdatenbanken für den Einsatz im Geschäftskundenbereich.

Die Wirtschaftsauskunftei Bürgel, Inkasso -Spezialist EOS und die Kreditversicherung Euler Hermes bieten mit dem DDMonitor ab sofort eine der größten deutschen B2B-Wirtschaftsdatenbanken an.

Unternehmen erhalten durch den DDMonitor Auskünfte über Register- und Inkassodaten und erlangen umfangreiche Kenntnisse zu Zahlungserfahrungen. Angeschlossenen Unternehmen wird somit das Monitoring ihres gesamten Debitorenbestandes sowie eine aktuelle und kostengünstige Bewertung des gesamten Debitorenportfolios ermöglicht. „Mit dem DDMonitor können Unternehmer potentielle Risiken im Zahlungsverhalten ihrer Kunden schnell identifizieren und Forderungsausfälle gezielt vermeiden“, erläutert Dr. Norbert Sellin, Geschäftsführer bei Bürgel.

Mit der Kooperation vereinen Bürgel und EOS nicht nur die bisherigen Angebote DD-Pool (Bürgel) und CMS-Pool (EOS). Zusätzlich fließen Inkassodaten von Bürgel, Euler Hermes sowie aller angeschlossenen Unternehmen (DDMonitor-Partner) in die Datenbank. Insgesamt stehen Nutzern somit kon-tinuierlich aktuelle Risikoinformationen zu mehr als 3,8 Millionen Debitoren in Deutschland zur Verfügung.

Ein strukturiertes Kredit- und Debitorenmanagement kann durch die kontinuierliche Beobachtung der Kunden Forderungsausfälle nachhaltig reduzieren. „Kreditmanagement ist immer auch Beziehungspflege; und nur im engen Dialog zu risikobehafteten Geschäftspartnern werden Zahlungsausfälle frühzeitig verhindert“, so Spieckermann. 

(Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH )


 


 

Deutscher Debitoren Monitor
Forderungen
Finanzen
Kredit
Bürgel
Forderungsausfälle
DDMonitor
Zahlungserfahrungen
Kreditmanagement
Debitoren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutscher Debitoren Monitor" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: