Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Gesundheit & Sport
Weitere Artikel
Rivalen der Rennbahn

Deutsches Derby in Hamburg-Horn

Es ist das bedeutendste und höchstdotierte Pferderennen in Deutschland: das Deutsche Derby auf der Rennbahn in Hamburg-Horn. Höhepunkt der 140. Auflage ist am Sonntag, 5. Juli, der Kampf um das „Blaue Band“.

Im neunten Rennen des Finaltags geht es für die besten dreijährigen Vollblüter über eine Distanz von 2400 Metern um die Krone des Galopprennsports. Der NDR berichtet im Internet gegen 17.00 Uhr per Livestream vom Höhepunkte des deutschen Turfs. 

Das NDR Fernsehen zeigt am Sonntag um 23.00 Uhr die Reportage „Rivalen der Rennbahn 2009“ von Wolfgang Biereichel und Peter Carstens. Bereits zum fünften Mal berichtet das Autorenteam über diesen Höhepunkt im Pferdesport. Schon in den Tagen vor dem Ereignis waren sie mit ihren Kameras unterwegs, erleben die Favoriten hautnah und halten in ihrem Film die spannungsgeladene Atmosphäre am Derbytag fest. Im Blickpunkt steht erneut der Derbysieger des Vorjahres, Andrasch Starke, der im Vorjahr mit „Kamsin“ aus dem Stall Blankenese siegte. Damit gewann er bereits zum fünften Mal und überholte Jockey-Legende Hein Bollow. 

NDR

(Redaktion)


 


 

Deutsches Derby
Hamburg
Horn
Pferderennen
Rennen
Blaues Band
Turnier

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsches Derby" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: