Weitere Artikel
PR-Ideen

Frohes Fest und auf ein Neues: PR-Ideen im Dezember

Ja, ist es denn schon Weihnachten? Es dauert nicht mehr lange bis Familien und Freunde in festlich geschmückten Wohnzimmern zusammenrücken und gemeinsam die schönsten Festtage des Jahres feiern. Die Themen in den Redaktionen, die alle Jahre wieder den Dezember bestimmen, sind: Weihnachten und Silvester.

Mit originellen Geschenk-Tipps in die Publikumspresse

Während man bei spätsommerlichen Temperaturen gar nicht an Schokoladenweihnachtsmänner und Glühwein denken mochte, waren die Lifestyle-Redaktionen bereits in den Planungen für Weihnachts- und Silvesterspecials. Wer sich in den kommenden Tagen noch kurzfristig für eine PR-Aktion entschließt, hört daher von mancher Redaktion ein bittersüßes „Da kommen Sie aber ein bisschen spät“.

Kurzentschlossene sollten jetzt nicht in vorweihnachtliche Hektik verfallen. Mit hochwertig produzierten Produktfotos und einfallsreichen Texten stehen Ihre Chancen für Veröffentlichungen in der Tagespresse und Online-Medien gut. Fragen Sie gezielt nach Online-Gewinnspielen, denn die Online-Ableger bekannter Frauen- und Männermagazine sowie Portale von Stadt- und Veranstaltungszeitschriften sind im Dezember immer noch auf der Suche nach originellen Geschenkideen, die sie für Ihre Leser verlosen können.

Weihnachtliche Rezepte für unvergessliche Festtage

Weihnachtsgebäck, -torten oder -brote, buhlen Sie als Bäcker oder Konditor mit raffinierten Rezepten um die Gunst der Redakteure. Lassen Sie sich als Koch in vorweihnachtlichen Kursen über die Schulter schauen und geben Tipps für das perfekte Dinner an Heiligabend. Auch immer gern gelesen: Expertentipps und Rezepte von Getränkeherstellern für die Getränke passend zum Festschmaus.

Bitte vertragt Euch: Kein Familienzwist an Weihnachten!

Ein Weihnachten ohne Streit in der Familie? Die Realität sieht leider anders aus. Die Schwiegermutter nörgelt an den Kochkünsten des Ehepartners. Geschwister, die sich nur einmal im Jahr sehen, streiten sich über Kleinigkeiten. Väter begehen den Heiligen Abend widerwillig ohne Kinder, weil die Ex-Frau ihren Kleinkrieg auch Weihnachten ausficht. Nach akutellen Studien wird Weihnachten nicht mehr gestritten als an allen anderen Tagen des Jahres, doch an den Weihnachtsfeiertagen wird er als besonders schlimm empfunden. Ratschläge von Therapeuten und Beratungsstellen zum Thema stressfreies Weihnachten stoßen in Redaktionen auf Gehör.

Silvester mal woanders

Meist stellt sich schon ab Herbst für viele die quälende Frage nach der jährlichen Silvesterfeier. Rutscht man gemeinsam mit Freunden und Familie im eigenen Zuhause ins neue Jahr oder lässt man sich auf ein Buntes und meist nicht ganz so günstiges Silvestertreiben auf einer der unzähligen Silvesterpartys ein. Reiseveranstalter können jetzt noch mit pfiffigen Ideen rund um einen Last-Minute-Silvester-Urlaub in der tagesaktuellen Presse punkten. Silvesterbräuche rund um den Globus oder skurrile Silvester-Verbote –einfallsreiche Themenvorschläge nehmen Journalisten gerne entgegen.


 


 

Dezember
Weihnachten
Gute Vorsätze
Operationen
Familie
Themen
Sprechen
Silvester-Verbote
Frühjahr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dezember" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: