Kunst verbindet Musik und Dichtung im hit-Technopark



 Fotos:  1-12  

Bereits zum 12. Mal präsentiert der
hit-Technopark am Tempowerkring in Hamburg seinen ganzjährigen
Ausstellungszyklus „Kunst verbindet...“ Hamburgs Kultursenatorin Prof.
Barbara Kisseler eröffnete die Gemeinschaftsausstellung aller
beteiligten Künstler bei einer feierlichen Vernissage.

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: