Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
26. Februar 2009

Erneuter Warnstreik beim LBV

Für Donnerstag, 26. Februar 2009, haben die Gewerkschaften erneut ihre Mitglieder zu einem Warnstreik aufgerufen. Alle LBV-Standorte (Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord/Langenhorn, Hamburg-Harburg, Hamburg-Bergedorf und Hamburg-Alsterdorf) werden betroffen sein.

Die Geschäftsführung des LBV rechnet auch diesmal wieder mit Verzögerungen bei der Kundenbedienung. Auch können vorzeitige Schließungen der Standorte nicht ausgeschlossen werden. Kunden haben mit längeren Wartezeiten zu rechnen oder können unseren 24-Stunden-Service nutzen. Daneben steht aktuell auch LBV-Mobil mit seinem mobilen Dienstleistungsangebot für Führerschein- und Kfz-Zulassungsangelegenheiten zur Verfügung.

LBV-Mobil hält noch bis Samstag, 28.02.09, in der Zeit von 10 Uhr bis 20 Uhr im ELBE-Einkaufszentrum, Julius-Brecht-Straße 6, 22609 Hamburg, auf der Treffpunktbühne das folgende Dienstleistungsangebot bereit:

  • Führerscheintausch
    Ausstellung internationaler Führerschein
    Karteikartenabschrift
    Ab-, An- und Ummeldungen von  Fahrzeugen
    Adressänderungen in Fahrzeugdokumenten
    Ausgabe der Umweltplakette

Für die Kfz-Zulassungen hält der LBV dort ein Kontingent an vorgeprägten Kennzeichen vor. Der LBV empfiehlt den Kunden Ihre Führerschein- und Kfz-Zulassungs-Angelegenheiten auf die nächste Woche zu verlegen.

LBV ˆ Landesbetrieb Verkehr

(Redaktion)


 


 

LBV
Dienstleitstung
Fahrzeug
Verkehr
Pkw
Zulassung
Warnstreik
Öffnungszeiten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "LBV" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: