Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
ZEWUmobil

ESF-Projekt senkt Energiekosten

Mehr als 560 Beratungen in Hamburger Handwerksbetrieben zur Optimierung des Energieverbrauchs und Einsparpotenziale von fünf bis zu dreißig Prozent - das ist ein Ergebnis der Zwischenbilanz von ZEWUmobil, einem vom Europäischen Sozialfonds ESF geförderten Projekt der Handwerkskammer Hamburg.

Wirtschaftssenator Axel Gedaschko begrüßt den gezielten Einsatz der EU-Fördermittel: „Das Beispiel ZEWUmobil zeigt eindrucksvoll, dass sinnvoll eingesetzte EU-Gelder unsere jüngst gestartete Konjunkturoffensive unterstützen und die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen stärken.“ 

ZEWUmobil berät Hamburger Handwerksbetriebe zu allen Fragen rund um Energieeffizienz und Ressourcenschutz. Darüber hinaus prüfen die ZEWU-Berater, ob Bundes- und Hamburger Fördermittel für bestimmte Maßnahmen wie beispielsweise Solardächer und Dämm-Maßnahmen beantragt werden können. „Wir wollen den Betrieben helfen, den Energieverbrauch zu senken und damit Kosten zu sparen“, erklärt Projektleiter Manfred Tschöpe. Das Hamburger Handwerk mit seinen rund 15.000 Unternehmen könne schon jetzt mit geringstem Aufwand 1,5 Millionen Euro jährlich einsparen. „Wer etwa Energiesparlampen einsetzt, den Stand-by-Verbrauch ausschaltet und die Maschinenauslastung optimiert, kann 100 Euro sparen“. 

Weitere Informationen zu ZEWUmobil und Anfragen für Beratungstermine unter: www.zewumobil.de

Mehr Informationen über den Europäischen Sozialfonds und die rund 100 gestarteten ESF-Projekte, von denen inzwischen knapp 2.600 Hamburger Unternehmen und mehr als 15.000 Menschen profitiert haben unter: www.esf-hamburg.de

Behörde für Wirtschaft und Arbeit

(Redaktion)


 


 

Energie
Kosten
Hamburg
ZEWUmobil
EU Fördermittel
Handwerkskammer Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: