Weitere Artikel
Fachkräftesicherung

NIT und Süderelbe AG kooperieren

Das NIT Northern Institute of Technology Management in Hamburg ist neuer Aktionär der Süderelbe AG. Die Wirtschafts- und Regionalentwicklungsgesellschaft tritt dem Förderverein des NIT bei.

Das NIT Northern Institute of Technology Management und die Süderelbe AG haben am 24. Juni 2019 ihre künftige Zusammenarbeit bekannt gegeben. Das NIT wurde laut Mitteilung auf der Hauptversammlung der Süderelbe AG als neuer Aktionär vorgestellt. Schwerpunkte der Gesellschaft sind die Förderung des Wirtschaftsstandorts Süderelbe, die Stärkung der Leit- und Zukunftsbranchen sowie Unternehmensservices. Im Gegenzug wurde die Süderelbe AG Mitglied des NIT-eigenen Fördervereins, der unter anderem das Ziel hat, studentische Projekte am NIT zu fördern.

Gemeinsame Themen des NIT sowie der Süderelbe AG seien insbesondere die Fachkräftesicherung und die Qualifikation von Personal in der Region, die durch gemeinsame Events und Workshops gestärkt werden sollen.

Das auf dem Campus der Technischen Universität Hamburg (TUHH) gelegene NIT wurde laut eigenen Angaben 1998 von Professoren der TUHH als gemeinnützige GmbH gegründet. Sie wird unter anderem von verschiedenen Stiftungen und Unternehmen finanziell unterstützt.

(Redaktion)


 


 

Süderelbe AG
Northern Institute of Technology Management
Unternehmensservices
Wirtschaftsstandort Süderelbe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Süderelbe AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: