Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Fahrradfahren

Podiumsdiskussion "Fahrradfahren in Harburg"

Am Freitag, 19. August 2011 um 18:00 Uhr findet im Anschluss an eine Fahrradtour mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalpolitik zum Thema Chancen und Schwächen des Radwegenetzes im Bezirk Harburg eine Diskussionsrunde statt.

Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Politik, den Behörden, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. und anderen Experten im Harburger Rathaus, Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg werden dazu erwartet.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind dazu herzlich eingeladen.

In der durch Margit Bonacker, Geschäftsführerin der Firma konsalt GmbH, geleitete Podiumsdiskussion werden Aspekte aus der vorausgegangenen Fahrradtour aufgegriffen und mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert. Dabei ist nicht nur das Harburger Radwegenetz Thema sondern auch Fragestellungen zur zukünftigen Bedeutung des Fahrradverkehrs im Bezirk Harburg.

Durch eine Fotodokumentation zur Radtour vom Vormittag erhalten die Besucherinnen und Besucher der Diskussion einen Einblick in das Thema.

(Bezirk Harburg)


 


 

Bürger
Fahrradtour
Harburger Rathaus
Diskussion
Vertreterinnen
Teilnehmerinnen
Fahrradfahren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bürger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: