Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben
Weitere Artikel
Geschenk / Gutschein

Sicherheit hat immer Saison

Denn wer noch ein nützliches Geschenk für den Gabentisch sucht, liegt mit einem Gutschein für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining dreifach richtig: Es liefert viele nützliche Tipps für jeden Fahrer und macht großen Spaß. Und das Beste: Dieses Geschenk lässt sich auch in letzter Minute noch besorgen.

Bei einem ADAC-Fahrsicherheitstraining werden Techniken geübt, die in brenzligen Situationen wie beispielsweise bei Notbremsungen oder Ausweichmanövern gebraucht werden. Dazu gehören das Ausweichen vor Hindernissen, das Kurven Fahren, der Spurwechsel und das Trainieren diverser Bremstechniken. Ergänzt wird dieser praktische Teil durch Gesprächsrunden, in denen theoretische und psychologische Aspekte des Fahrens behandelt werden, um das Risikobewusstsein zu schärfen.

Auf fast 60 ADAC-Trainingsanlagen in ganz Deutschland stehen über 600 qualifizierte Trainer zur Verfügung, so dass jeder Beschenkte bequem seinen Gutschein in Wohnortnähe einlösen kann. Und zwar egal, welches Können er mitbringt oder mit welchem Fahrzeug das Training absolviert wird: ADAC-Fahrsicherheitstrainings gibt es unter anderem speziell für Führerscheinneulinge, Wiedereinsteiger, Motorrad- oder auch Wohnmobillenker. Das Pkw-Training kostet – je nach Ausstattung der Trainingsanlage – ab 89 Euro für ADAC-Mitglieder bzw. ab 105 Euro für Nicht-Mitglieder.

(ADAC)


 


 

Sicherheit
Fahrsicherheitstraining
Geschenk
Pkw-Training
Weihnachten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sicherheit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: