Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Familienfreundliche Unternehmenspolitik

Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Erfolgsfaktor

Auszeichnung für gelebte Familienfreundlichkeit im Betrieb: In einer Feierstunde wurde 32 kleinen und mittleren Unternehmen das „Hamburger Familiensiegel“ verliehen.

In der Handwerkskammer Hamburg fand am 19. November 2018 die Verleihung des Hamburger Familiensiegels statt. Betriebe, die diese Auszeichnung erhalten, engagieren sich in besonderer Weise dafür, ein familienfreundliches Arbeitsumfeld zu schaffen. Mit dem Hamburger Familiensiegel unterstützt die Hamburger Allianz für Familien Unternehmen dabei, ihr familienfreundliches Engagement nach außen zu tragen und sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren.

Vizepräsident der Handwerkskammer Hamburg Hjalmar Stemmann appellierte in seinem Grußwort: „Wir können nicht in Sonntagsreden den Wert der Familie beschwören, im Alltag aber darüber klagen, wenn Mitarbeiter kranke Kinder versorgen müssen oder ein Angehöriger Pflege braucht. Das ist kein Jammer, sondern eine Frage der Organisation. Ein familienfreundliches Arbeitsklima hat Vorteile für alle Seiten, es bringt mehr Motivation und weniger Fehlzeiten. Wer zufriedene Mitarbeiter hat, hat auch zufriedene Kunden. Wir können nicht auf gut qualifizierte Frauen und Männer als Fach- und Führungskräfte verzichten. Beruf oder Familie – das muss endgültig der Vergangenheit angehören. Beruf und Familie – das ist das Leitmotiv für heute und morgen!“

„Der Fachkräftebedarf ist eines der drängendsten Zukunftsthemen für viele Branchen. Wer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten oder gewinnen will, muss familiäre Belange im Blick behalten“, sagte Melanie Leonhard, Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration in ihrer Ansprache.

Mit Blick gerade auch auf die jüngeren Beschäftigten sagte Tobias Bergmann, Präses der Handelskammer Hamburg „Die heutige Arbeitnehmer-Generation möchte Familie und Beruf miteinander vereinbaren und fordert dafür mehr Flexibilität und Unterstützung von den Unternehmen“.

Im Wettbewerb um Fachkräfte zahlt sich es für Unternehmen aus, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Unternehmensstrategie zu verankern. Auch Studien belegen, dass die Beschäftigten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld zufriedender, motivierter und seltener krank sind.

HAMBURGER FAMILIENSIEGEL
Seit der ersten Verleihung im März 2007 hat die „Hamburger Allianz für Familien“ 372 Familiensiegel verliehen an Unternehmen, in denen über 35.000 Beschäftigte arbeiten. Die „Hamburger Allianz für Familien“ ist eine Initiative des Hamburger Senats, der Handelskammer Hamburg und der Handwerkskammer Hamburg. Sie wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, gemeinsam an der familienfreundlichen Stadt zu arbeiten.

(Redaktion)


 


 

Familie und Beruf
familienfreundliche Unternehmen
Hamburger Familiensiegel
Fachkräftebedarf
Handelskammer Hamburg
Hamburger Allianz für Familien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Familie und Beruf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: