Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen Finanz-News

Finanz-News - Seite 2

Das Brexit-Referendum steht bevor. Aus Angst vor ruckelnden Märkten könnten verunsicherte Anleger auf die Idee kommen, in Gold zu investieren.

BREXIT / FINANZEN

Trotz Brexit-Sorge: Finger weg von Gold

Es gilt als die Anlage, die – egal was kommt – einen gewissen Sachwert behält. Doch eine aktuelle Analyse des gemeinnützigen Verbraucherportals Finanztip zeigt, dass sich die Anlage in Gold nicht lohnt.  mehr…

Kundenbindung

Kundenkreditkarte mit Optiker-Serviceleistungen

Die Hanseatic Bank und der Online-Optiker Brille24 haben eine gemeinsame Kundenkarte mit Bezahlfunktion auf den Markt gebracht.  mehr…

Aktien

Sichere Häfen für Anleger gesucht

Die US-Arbeitsmarktdaten brachten die Weltbörsen erneut auf Talfahrt. Befürchtet wird eine weitere Zinserhöhung der amerikanischen Notenbank Fed im März. Der deutsche Aktienindex Dax markierte ein neues Jahrestief. Bankaktien sind gefährdet. Gesucht werden „sichere Häfen“ wie Gold und Bundesanleihen.  mehr…
Der Korruptionsindex zeigt auch in diesem Jahr den volkswirtschaftlichen Schaden weltweit

FINANZEN / VERBAND

Korruptionswahrnehmungsindex 2015: Deutschland auf Platz 10

Banken müssen aktiver gegen Korruption vorgehen, sagt der Verband Transparency International aus Berlin und veröffentlicht hierzu den neuesten Index 2015.  mehr…

Edelmetallhandel

Consorsbank startet Handel mit Goldbarren und -münzen

Als erste Bank ermöglicht die Consorsbank den Kauf von physischem Gold in einem durchgängigen Online-Prozess. Die Partnerschaft mit Edelmetallhändler pro aurum soll einen bequemen Handel und sichere...  mehr…
 Ab dem 1. Februar 2016 müssen auch Verbraucher auf Überweisungsaufträgern die international einheitliche Kontoverbindung IBAN angeben.

Europäischer Zahlungsverkehr

SEPA-Übergangsfrist für Verbraucher endet 2016

Mit dem 1. Februar 2016 kommt das endgültige Aus für Kontonummer und Bankleitzahl. Dann endet die SEPA-Übergangsfrist und es gelten auch für Verbraucher die einheitlichen Bestimmungen für den...  mehr…
Onlinebanking ist nicht immer ungefährlich.

Angriffe auf Bankkonten

Ist mTAN sicher?

Mehrere Dutzend Kunden verschiedener Banken, die sich die Transaktionsnummern für Bankgeschäfte per SMS auf ihr Handy mit Telekom-Vertrag schicken lassen, wurden aktuell Opfer einer neuen...  mehr…
Crowdlending lockt jetzt auch institutionelle Investoren

Crowdlending

Aegon investiert auf auxmoney

Durch die anhaltend niedrigen Zinsen rücken Kreditmarktplätze für institutionelle Anleger in den strategischen Fokus. Der Versicherer Aegon investiert 150 Millionen Euro beim deutschen...  mehr…

STUDIE / BANKEN

Banken brauchen mehr Mitarbeiter mit starken Soft-Skills

Das zeigt eine Entscheider-Studie der Unternehmensberatung Procedera Consult in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin.  mehr…
Sicher online bezahlen – deutsche Banken und Sparkassen starten ab Ende 2015 mit dem eigenen Online-Bezahlverfahren „Paydirekt“.

Neue Online-Bezahlmethode

Über deutschen Anbieter online bezahlen

Ein Online-Bezahlverfahren, das direkt an das Girokonto angebunden ist, wollen die deutschen Banken und Sparkassen ab Ende des Jahres starten. Das Bezahlverfahren „Paydirekt“ soll schnelles,...  mehr…
Bayer-Tochter Covestro feiert geglückten Börsenstart

Video-News

Bayer-Tochter Covestro feiert geglückten Börsenstart

Im Moment ist nicht die beste Zeit für Börsengänge, doch nach einigen Zugeständnissen ist der Bayer-Kunststofftochter Covestro mit ein paar Tagen Verspätung das Debut geglückt.  mehr…
60 Sekunden Wirtschaft am 24.08.2015

Verbraucherpreise

60 Sekunden Wirtschaft am 24.08.2015

Schwarzer Montag an den Aktienmärkten: China schickt Börsen weltweit auf Talfahrt - Ölpreise rutschen weiter ab - Milliardensegen für deutsche Staatskasse  mehr…

Online-Banking

Knapp Dreiviertel der Internetnutzer erledigen Bankgeschäfte online

Per Mausklick den Kontostand checken oder eine Überweisung veranlassen – für viele Menschen ist Online-Banking heute selbstverständlich. Fast drei Viertel aller Internetnutzer (73 Prozent) erledigen...  mehr…
Kreditinstitut Facebook – Wird das soziale Netzwerk zur neuen Schufa?

Facebook

Kreditinstitut Facebook – Wird das soziale Netzwerk zur neuen Schufa?

Wer einen Kredit möchte, könnte zukünftig an der Hürde „Facebook“ mit seinem Vorhaben scheitern. Das soziale Netzwerk besitzt ein Patent, mit denen Banken künftig über die Facebook-Freunde die...  mehr…
Die Bremer Landesbank hat nicht nur eine neue App, sondern auch bald ein neues Zuhause. Sie baut am Domshof neu. Nachdem der Abbruch des alten Gebäudes im November 2013 abgeschlossen wurde, hat nun der Rohbauer die Baustelle übernommen. Bis 2016 entsteht hier – in unmittelbarer Nähe von Rathaus und Dom – eine Bank, deren Fassade das historische Umfeld bereichern und zugleich einen modernen Geschäftsbetrieb ermöglichen wird.

Bremen

Zahlungskomfort per App

Bremer Landesbank bietet Unternehmenskunden Zahlungskomfort per App: Unterschriftsberechtige können Zahlungsaufträge unabhängig von Ort und Zeit mobil freigeben – auch im Ausland.  mehr…

Dispozinsen

Gesetzentwurf im Kabinett: besserer Schutz vor hohen Dispozinsen

Bankkunden sollen bei der Inanspruchnahme eines Dispokredits besser vor überhöhten Zinsen geschützt werden. Das Bundeskabinett hat dafür am 15. Juli 2015 einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht.  mehr…
IWF-Chefin - Umstrukturierung griechischer Schulden

Video-News

IWF-Chefin - Umstrukturierung griechischer Schulden

Bis zum 13. Juli bleiben die griechischen Banken aufgrund der Finanzkrise geschlossen. Bis dahin dürfen die Kunden auch weiterhin nur 60 Euro pro Tag abheben. IWF-Chefin Christine Lagarde sagte am...  mehr…
Lena hilft jetzt den Kunden auf der Website der Targobank

Intelligenter Self-Service

Virtuelle Assistentin bei der Targobank

Obwohl Online-Banking für die meisten Deutschen zum Alltag gehört, stellen sich manchmal doch ganz praxisnahe Fragen, wenn man vor dem Computer sitzt. Dem trägt jetzt die Targobank als erste...  mehr…

Finanzen

Vermögensverwalter 2015: Beratungen top, aber Portfolio-Unterlagen oft mit Mängeln

24 führende Vermögensverwalter hat das Deutsche Institut für Service-Qualität hat in Kooperation mit dem Institut für Quantitative Finanzanalyse im Rahmen einer Service-Studie unter die Lupe...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: