Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen

Finanzen

Elbe-Sportboothäfen

Stiftung Elbefonds nimmt Förderaktivität auf

Sportboothäfen an der tidebeeinflussten Elbe können ab Herbst 2019 bei der Stiftung Elbefonds Anträge auf Förderung ihrer Maßnahmen zur Tiefenhaltung stellen.  mehr…

Aktienmärkte

Handelskrieg eskaliert – folgt eine Rezession 2020?

China erhöhte die Zölle für verschiedene US-Produkte. US-Präsident Donald Trump reagierte umgehend mit weiteren Zollerhöhungen für chinesischen Produkte. Damit spitzt sich der US-Handelskrieg mit China erneut zu. Die große Frage ist nun: Wird dieser Handelskrieg eine Rezession im Jahr 2020 auslösen? Die Weltbörsen gingen wie bereits Anfang August auf Talfahrt. Gold und Silber stiegen kräftig. Die Moskauer und Bukarester Börsen bleiben top.  mehr…

Finanztechnologie

Übernahmeboom in deutscher Fintech-Branche

Die Finanztechnologie-Branche in Deutschland verzeichnet in diesem Jahr so viele Zusammenschlüsse und Übernahmen, dass ein neuer Spitzenwert erreicht werden kann. Das zeigt der Fintech-Kooperationsradar der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC.  mehr…
Antti-Jussi Suominen, CEO von Holvi

Zahlungsverkehr

Holvi bietet deutsche IBAN an

Die finnische Digitalbank Holvi teilt ihren Kunden in Deutschland ab sofort IBAN mit dem Länderkürzel DE zu.  mehr…

Aktienmärkte

Trump schickt die Börsen auf Talfahrt – US-Handelsstreit mit China eskaliert

Die US-Notenbank Fed senkte den Leitzins wie erwartet um 0,25 Basispunkte am 31. Juli, doch die erwartete Zinssenkung verpuffte. Sehr viel bedeutsamer für alle Weltbörsen war die Ankündigung von US-Staatspräsident Donald Trump, dass er die Zölle für alle chinesischen Importe ab 1. September um 10 Prozent erhöhen werde. Gleichzeitig kündigte er neue Verhandlungsgespräche am 1. September an. Die Weltbörsen reagierten am 2. August mit sehr schwachen Kursen. Dafür gab es eine Flucht in Gold, Kryptowährungen und in Staatsanleihen. Der Ölpreis brach ein.  mehr…

Dienstfahrzeuge

Dienstfahrrad steuerlich gefördert – gesetzlicher Unfallschutz greift nicht immer

Immer mehr Firmen bieten ihren Arbeitnehmern ein Dienstfahrrad an, das sie auch privat nutzen können. Wenn der Chef die Kosten hierfür übernimmt, müssen Angestellte seit Jahresanfang den geldwerten Vorteil nicht mehr versteuern. Aber wie sieht es mit dem Versicherungsschutz aus?  mehr…
Die leistet BG BAU Zuschüsse für über 50 Arbeitsmittel und Maßnahmen

BAUWIRTSCHAFT

Neue Arbeitsschutzprämien der BG BAU bezuschusst jetzt auch Stufen-Schiebeleitern und Stufen-Glasreinigerleitern

Wer plant, sich eine Stufen-Schiebeleiter oder Stufen-Glasreinigerleiter zu kaufen, kann ab sofort Zuschüsse bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) beantragen.  mehr…
Hamburg von oben

Immobilienmarktbericht Hamburg

Immobilienpreise 2018 weiter angestiegen

Bei den Verkäufen von Grundstücken, Wohnungen und Häusern in Hamburg sind 2018 rund 12,1 Milliarden Euro umgesetzt worden – rund zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Das geht aus dem aktuellen „Immobilienmarktbericht Hamburg 2019” hervor.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: