Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen

Finanzen

Aktienfonds

Stiftung Warentest: Was Anleger rund um den Brexit wissen sollten

Der britische Aktienmarkt ist in Europa der mit dem größten Gewicht. Anleger sind deshalb verunsichert und fragen sich, wie ihr Investment das Drama um den Brexit wegsteckt. Die Zeitschrift „Finanztest“ hat sich die langfristigen Aussichten von Investments in den europäischen Markt genauer angesehen und rät zur Ruhe.  mehr…
In der Wall Street befindet sich die New York Stock Exchange, die größte Wertpapierbörse der Welt

Aktienmärkte

Wall Street kurz vor neuem Allzeithoch

Es gibt fünf Gründe für neue Allzeithochs an der Wall Street. Die Moskauer Börse ist erneut einer der Top-Performer unter den Weltbörsen. Der stark gestiegene Ölpreis unterstützt die Hausse an der Moskauer Börse. Das neue Iran-Öl-Embargo könnte den Ölpreis jetzt weiter nach oben treiben. Der Goldpreis hingegen gab wieder nach. Dafür legte der Bitcoin-Kurs in den letzten drei Monaten um über 40 Prozent zu. Wer daran glaubt, dass nun bald der Zenit bei den Aktienmärkten erreicht ist, für den gibt es einige intelligente Anlagealternativen zur Diversifikation.  mehr…

Kryptowährungen

Bitcoin-Mining: China denkt über Verbot nach

Wird das Schürfen von Bitcoins in China bald verboten sein? Folgt man dem von der Nationalen Entwicklungs- und Reformkommission veröffentlichten Entwurf, so befindet sich das Schürfen von Kryptowährungen bereits auf der Liste jener Aktivitäten, die demnächst eingestellt – also verboten – werden sollen.  mehr…
Finanztip hat digitale Anlagehelfer geprüft.

FINANZTIPP

Finanztip testet Robo-Advisors: digitale Hilfe bei der Geldanlage gibt’s gegen Aufpreis

Mit wenigen Klicks zur persönlich passenden Geldanlage. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip hat die wichtigsten Anbieter unter die Lupe genommen.  mehr…

Aktienmärkte

Positive Stimmung an den Aktienmärkten trotz Brexit-Wirrwarr

No-Deal-Brexit oder Ausstieg vom Brexit? Die Anleger nehmen Großbritanniens Brexit-Dilemma noch sehr gelassen. Die Aktienmärkte stiegen trotz politischer und wirtschaftlicher Risiken in der Welt auf neue Jahreshöchststände. Am besten schnitt in diesem Jahr erneut die Moskauer Börse ab mit einem Plus von 18 Prozent in Euro. Das britische Pfund konnte wiedererstarken. Kryptowährungen haben sich stark erholt. Gold tendiert nur seitwärts.  mehr…

Versicherungen 2019

Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz – Rechtsschutzprodukte im Test

Rechtschutzversicherungen gibt es meist als Baukasten: Der Kunde wählt gezielt die Bereiche, die er absichern lassen möchte. Häufig nachgefragt sind dabei Kombiprodukte aus Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz. Einige der Einstiegstarife bieten umfangreichen Schutz; andere vermeintlich günstige Kombiprodukte enttäuschen dagegen. Das zeigt der Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität, welches im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv die Rechtsschutzprodukte von zwölf Versicherern untersucht hat.  mehr…

Finanzierung

Kaufen, Leasing oder Abo – der günstige Weg zum eigenen Auto

Niemals hatten Verbraucher eine größere Auswahl. Die Hersteller überbieten sich regelmäßig mit neuen Modellen, Sonderkonditionen und Rabatten beim Tausch von alt gegen neu. Aber auch die Finanzierungsmöglichkeiten sind vielfältig, hier lässt sich viel Geld sparen.  mehr…
Aus dem Postbank Wohnatlas 2019 - die Quadratmeterpreise 2018 in Deutschland auf einen Blick: München ruft mehr als doppelt so hohe Kaufpreise wie Köln auf. Hamburg liegt mit 4.587 Euro im Durchschnitt pro Quadratmeter auf Platz 3

Wohneigentumsmarkt

Hamburger Immobilienpreise 2018 knapp unter durchschnittlicher Preissteigerung

Das Käuferinteresse an Wohneigentum in Deutschland war 2018 laut einer Postbank-Studie ungebrochen. Das gilt vor allem für Großstädte, aber auch in den Regionen nahm die Nachfrage zu. Hamburg liegt im Preisranking der Metropolen auf Platz 3.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: