Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen

Finanzen - Seite 492

Häufigster Grund für Überschuldung ist Arbeitslosigkeit

Überschuldungsstatistik

Häufigster Grund für Überschuldung ist Arbeitslosigkeit

Der Jobverlust ist der häufigste Grund für finanzielle Schwierigkeiten. Knapp ein Drittel aller Menschen, die im vergangenen Jahr Schuldnerberatungsstellen aufgesucht hätten, seien arbeitslos gewesen, sagte der Präsident des Statistischen Bundesamtes, Roderich Egeler, am Dienstag in Berlin bei der Vorstellung der neuen Überschuldungsstatistik. Weitere Auslöser seien eine Trennung, Scheidung oder der Tod des Partners (13,5 Prozent) sowie eine Erkrankung, Sucht oder ein Unfall (9,8 Prozent).  mehr…
Dresdner Bank zahlte bereits im Sommer Schadenersatz

Lehman-Brothers-Zertifikate

Dresdner Bank zahlte bereits im Sommer Schadenersatz

Die Dresdner Bank Hamburg hat einer Kundin bereits im Sommer 2008 Schadenersatz für die bei ihr erworbenen Lehman-Brothers- Zertifikate gezahlt. Das haben Recherchen des Radioprogramms NDR Info ergeben.  mehr…
Container im Hamburger Hafen am Buss Hansa Terminal

Fonds

Buss Capital mit neuem Containerfonds

Buss Capital gibt heute den Buss Global Container Fonds 6 in den Markt. "Mit dem neuen Beteiligungsangebot setzen wir unsere erfolgreiche Containerfonds-Reihe fort", sagt Dr. Johann Killinger, Geschäftsführender Gesellschafter von Buss Capital.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: