Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen

Finanzen - Seite 494

Girokonto für jedermann möglich

Girokonto auf Guthabenbasis

Girokonto für jedermann möglich

Fast 91 Millionen Girokonten gibt es in Deutschland. Somit kommt statistisch gesehen auf jeden Bundesbürger mehr als ein Konto. Ohne Kontoverbindung ist die Zahlung von Lohn und Gehalt, von Miete, Strom-, Wasser- oder auch der Telefonrechnung nicht mehr vorstellbar. Die im Zentralen Kreditausschuss (ZKA) zusammengeschlossenen Verbände der deutschen Kreditwirtschaft haben deshalb bereits 1995 eine Empfehlung zum Girokonto für jedermann ausgesprochen.  mehr…
Andere Länder – andere Regeln

Neuartiges Rechtsschutzprodukt

Andere Länder – andere Regeln

Mit dem neuen Rechtsschutzprodukt können sich im Ausland berufstätige Personen ab dem 1. September 2008 zum ersten Mal rundum absichern. Das Rechtsschutz-Versicherungspaket bietet weltweit einen umfassenden und in dieser Form bislang noch nicht erhältlichen Versicherungsschutz – sowohl für die im Ausland Beschäftigten als auch für ihre in Deutschland lebenden Familienangehörigen.  mehr…
Sicherheitsrisiken rücken in den Fokus deutscher Kreditinstitute

Branchenkompass 2008 Kreditinstitute

Sicherheitsrisiken rücken in den Fokus deutscher Kreditinstitute

Geldwäsche, Terrorfinanzierung und Datendiebstahl werden nach Ansicht deutscher Banken weiter zunehmen. So fürchten vier von fünf Fach- und Führungskräften, dass sich die Sicherheitslage ihrer Institute durch internationale Verbrechen und Terrorismus verschlechtern wird. Darüber hinaus sehen 80 Prozent eine zunehmende Gefährdung durch Internet-Kriminalität. Neue oder modifizierte Compliance-Vorschriften sowie engmaschigere Sicherheitsnetze stehen somit ganz oben auf der Agenda der Bankmanager. Das sind die Ergebnisse der Studie Branchenkompass 2008 Kreditinstitute von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: