Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Personalia
Weitere Artikel
Finanzwirtschaft

Comdirect: Dietmar von Blücher soll Finanzvorstand werden

Dietmar von Blücher ist als neues Vorstandsmitglied der Comdirect Bank AG vorgesehen. Das hat der Aufsichtsrat beschlossen, die Entscheidung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aufsicht.

Wie die Comdirect Bank in Quickborn mitteilt, soll Dietmar von Blücher die Nachfolge des bisherigen Finanzvorstands Holger Hohrein antreten. Hohrein hat sein zum 30. Juni 2016 niedergelegt.

Der 43-jährige von Blücher verantwortet in der Commerzbank AG als Bereichsleiter die Group Finance Aktivitäten für das Segment Non-Core Assets sowie für den Teilkonzern Hypothekenbank Frankfurt. Als gelernter Bankkaufmann und Betriebswirt war er in unterschiedlichen Leitungsfunktionen bei der Commerzbank und der Dresdner Bank tätig. Er hat umfassende Erfahrung in den Bereichen Kredit, Risiko & Finanzen, Controlling sowie im Management von Großprojekten – auch mit IT-Schwerpunkten.

„Ich freue mich, dass wir mit Dietmar von Blücher einen ausgewiesenen Finanz- und Risikoexperten für die Position als Finanzvorstand gewinnen konnten. Bereits in den vergangenen Jahren hat er sehr erfolgreich strategische Themen des Konzerns voran gebracht“, sagte Michael Mandel, Aufsichtsratsvorsitzender von Comdirect. Es sei vorgesehen, dass Dietmar von Blücher künftig die Bereiche Finanzen, Controlling & Investor Relations, Risikomanagement & Compliance sowie Informationstechnologie verantworten werde.

(Redaktion)


 


 

Dietmar von Blücher
Commerzbank
Comdirect Bank

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dietmar von Blücher" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: