Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Reisen
Weitere Artikel
Flughafen Hamburg

Neue Billigflug-Verbindung nach Birmingham

Die britische Fluggesellschaft Flybe ist zurück am Hamburg Airport. Ab dem kommenden Winterflugplan will die Airline die Strecke von Hamburg nach Birmingham bedienen.

Die zweitgrößte Stadt des Vereinigten Königsreichs werde von Montag bis Sonntag einmal täglich angeflogen. Eingesetzt werde eine Maschine vom Typ Embraer 175 mit 88 Sitzplätzen, teilte Hamburg Airport mit.

Zuletzt war Flybe bis September 2012 am Hamburg Airport vertreten – damals ebenfalls mit der Verbindung nach Birmingham. Im Rahmen einer Expansion an der Flybe-Basis in Birmingham werde diese Strecke nun wieder neu aufgelegt, Großbritannien gehöre für den Hamburger Flughafen zu den stärksten internationalen Märkten, so Hamburg Airport. Im vergangenen Jahr habe es zwischen der Hansestadt und den britischen Destinationen 930.000 Passagiere gegeben.

Die Flugtage: ab Ende Oktober 2014 täglich (sonnabends ab 2. November 2014)

  • Birmingham (BHX) – Hamburg (HAM)
    Abflug: 16.50 Uhr (sonnabends 7.30 Uhr)
    Ankunft: 19.25 Uhr (sonnabends 10.05 Uhr)
  • Hamburg (HAM) – Birmingham (BHX)
    Abflug: 19.55 Uhr (sonnabends 10.35 Uhr)
    Ankunft: 20.35 Uhr (sonnabends 11.15 Uhr)

Die Flüge sind ab sofort unter www.flybe.com oder im Reisebüro buchbar.

(Redaktion)


 


 

Metropolregion Hamburg
Birmingham
Flybe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburg Airport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: