Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Foto-Ausstellung

HEIMAT.HAFEN.HAMBURG

Authentische „Hamburg-Momente“ – Fotomotive ganz ohne Nachbearbeitung – stehen im Fokus der ENGELwerk-Hamburg-Photokunst. Bis zum 30. Juni 2018 läuft die erste Ausstellung der Hobby-Fotografin Sandra Engel-Dälken in der Ohlendorff'schen Villa in Hamburg-Volksdorf.

In der Bibliothek des Wiener Kaffehauses in der Ohlendorff'schen Villa sind 14 Exponate (auf Galerie-Leinwand 60 x 60 Zentimeter) von Sandra Engel-Dälken ausgestellt.

Die Hobbyfotografin konzentriert sich auf Motive aus ihrer Heimatstadt Hamburg. Ihre Fotos lässt sie dabei bewusst ohne Nachbearbeitung, um authentische „Hamburg-Momente“ zu zeigen. Im Zentrum der Ausstellung stehen Motive und Eindrücke aus verschiedenen Jahreszeiten, etwa „Elbe.Dämmertörn“ und „Hamburg. Skyline“ im Sommer sowie Winterimpressionen an Elbe und Alster. „Das ‚Hamburger Alster-Eisvergnügen‘, das zuletzt im Jahr 2009 stattfand, hat mich sehr in seinen Bann gezogen. Diese Aufnahmen spiegeln für mich persönlich meine Hansestadt in einer ganz unverwechselbaren und einmaligen Fest-Stimmung wieder“, erzählt Engel-Dälken.

Grundsätzlich konzentriert sich Engel-Dälken mit ihrer Fotografie auf Landschaftsaufnahmen und Architekturbilder. Wenn sie Architektur fotografiert, spielt sie gern auch mit einem bewussten Perspektivwechsel. Der andere Blickwinkel auf die Dinge sei ihr wichtig, wie sie sagt. Auch fasziniere es sie, maritime Momente und Besonderes aus „Flora & Fauna“ im Foto einzufangen. „Im ‚Duvenstedter Brook‘ habe ich mit meiner Familie vier Jahre lang gelebt und es ist für mich eines der schönsten Naherholungsgebiete der Stadt.“

Fotografie begeistert die 42-Jährige seit der Schulzeit und den beruflichen Anfängen in der Lithographie-Abteilung einer großen Hamburger Werbeagentur bis heute. Inzwischen ist Sandra Engel-Dälken seit mehr als 20 Jahren im Marketing tätig. Kreatives & Visuelles stehen immer im Vordergrund ihres beruflichen Umfelds. Privat widmet sie sich selbst der Hobby-Fotografie. „Eine Kamera begleitet mich auf allen meinen Reisen im In- und Ausland sowie in Alltagssituationen. So entstehen besondere Momentaufnahmen, die ein Gefühl, einen Gedanken und manchmal auch einen Traum einfangen.“

Sandra Engel-Dälken ist gebürtige Hamburgerin mit „Leib & Seele“, wie sie sagt, und lebt mit ihrer Familie seit drei Jahren in Quickborn/Schleswig-Holstein.

Mehr Informationen: www.villa-volksdorf.de und www.etsy.com/de/shop/ENGELwerkHamburg

(Redaktion)


 


 

Hobby-Fotografin
Sandra Engel-Dälken
Hamburg-Momente
ENGELwerk-Hamburg-Photokunst

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hobby-Fotografin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: