Weitere Artikel
Fremdkapital

Hamburger Unternehmen zeigen sich zufrieden mit der Kreditversorgung

Laut Kreditbarometer der Handelskammer Hamburg für das erste Quartal 2016 erreicht die Zufriedenheit der Hamburger Wirtschaft mit dem Zugang zu externem Kapital einen neuen Spitzenwert.

In der Hamburger Wirtschaft gibt es kaum Schwierigkeiten bei der Versorgung mit Fremdkapital: Fast jedes zweite Unternehmen in der Hansestadt schätzt den Zugang als „gut“ ein (47,3 Prozent; im Vorjahr lag der Wert bei 42,6 Prozent). Als „befriedigend“ bezeichnen 18,4 Prozent (Vorjahr: 22,1 Prozent) der Betriebe die Kreditversorgung. Dagegen berichten 4,2 Prozent (Vorjahr 4,3 Prozent) von einem schlechten und 0,9 Prozent (Vorjahr: 1,7 Prozent) von einem fehlenden Zugang zu Fremdkapital. Weitere 29,1 Prozent (Vorjahr: 29,4 Prozent) der Unternehmen benötigen keine externe Finanzierung.

„Nach den bereits hervorragenden Zufriedenheitswerten des letzten Jahres zeigt der aktuelle Rekordwert das exzellente Angebot an Fremdfinanzierung in Hamburg“, kommentierte Handelskammer-Hauptgeschäftsführer Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz die bekanntgegebenen Ergebnisse aus dem ersten Quartal 2016. Auffällig sei, dass fast jedes zweite Unternehmen der Medien- und IT-Branche keine externe Finanzierung benötige. Im Handel sei hingegen nur bei etwa jedem sechsten Unternehmen Fremdkapital entbehrlich. Unter den Unternehmen, die einen Kredit beantragt hatten, überwögen jedoch in allen Branchen die positiven Bewertungen des Fremdkapitalzugangs. Besonders zufrieden zeigt sich das verarbeitende Gewerbe. Die Umfrage unter Kreditinstituten weist zudem auf eine stabile Kreditvergabe sowohl für Betriebsmittel als auch für Investitionen hin. Trotz der aktuell guten Lage betonte Schmidt-Trenz: „Angesichts der weltwirtschaftlichen Risiken sowie des geldpolitischen Neulands, das die Europäische Zentralbank mit ihren Negativzinsen beschritten hat, behalten wir die Entwicklung weiterhin genau im Auge.“

Mehr als 500 Unternehmen haben sich nach Angaben der Handelskammer in einer Sonderbefragung im Rahmen der vierteljährlichen Hamburger Konjunkturumfrage zu ihren aktuellen Finanzierungskonditionen und ihrer Zufriedenheit mit dem Zugang zu Fremdkapital geäußert. Darüber hinaus haben Kreditinstitute Angaben zur Entwicklung ihrer Kreditvergabe für Investitionen und Betriebsmittel gemacht. So berichteten Banken für das erste Quartal 2016 von einer Ausweitung ihrer Kreditvergabe, wobei die Steigerungsraten bei den Krediten für Investitionen allerdings deutlich gesunken seien.

(Redaktion)


 


 

Fremdfinanzierung
Fremdkapital
Investitionen
Kreditvergabe
Quartal
Finanzierung
Handelskammer Hamburg
Kreditbarometer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fremdfinanzierung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: