Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Fussball-WM

Fußballbegeistertes Fahrpersonal zeigt Flagge

Zur Fußball-WM 2014 wird es in den Bussen der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) bunt und international. Das Fahrpersonal darf Landestrikots der Fußballmannschaften tragen.

Ob Kleidung in Länderfarben, ein Fußball-Fanshirt oder kleine Flaggen-Dekorationen im Bus: Dank einer gelockerten Dienstkleidungsvorschrift kann jede fußballbegeisterte Fahrerin bzw. jeder Fahrer das Lieblingsteam bei der Fußball-Weltmeisterschaft während der Arbeit am Lenkrad unterstützen und zeigen, für welches Land das Fußballherz schlägt.

Beim zweitgrößten norddeutschen Busverkehrsunternehmen dürfte es damit in diesen Tagen auf jeden Fall international werden – das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben Busfahrerinnen und Busfahrer aus 60 Nationen – und viele der bei der VHH vertretenen Länder nehmen auch an der Weltmeisterschaft in Brasilien teil. Und egal wer im Endspiel stehen wird, so gewinnt auf jeden Fall die Lebensfreude!

(Redaktion)


 


 

Fußball-Fanshirt
Fußball-WM 2014
Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein
VHH
Dienstkleidungsvorschrift

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fußball-Fanshirt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: