Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell Messe & Kongress
Weitere Artikel
Gastronomie

Die Bellavita Expo aus Italien ist erstmals Gast in Hamburg

Auf der Internorga im März 2019 stellt sich zum ersten Mal die italienische Fachmesse Bellavita mit landestypischen kulinarischen Spezialitäten und Getränken vor.

Die Internorga Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoren hat für die Veranstaltung vom 15. bis 19. März 2019 die italienische Fachmesse Bellavita nach Hamburg geholt. Nach Stationen in Amsterdam, Toronto, Warschau, Chicago, London, Mexiko-Stadt, Bangkok und Moskau wird die führende Fachmesse für italienische „Food & Beverage“-Produkte dem internationalen Fachpublikum in der Hansestadt an vier von fünf Messetagen ausgewählte italienische Feinkost für den Außer-Haus-Markt präsentieren.

Unter den Ausstellern sind laut Mitteilung der Hamburg Messe sowohl kleine italienische Manufakturen als auch bekannte Marktführer. Besucher können sich von den kulinarischen Trends und der vielfältigen italienischen Küche überzeugen, die mehr als nur Pasta und Pizza zu bieten hat.

Überblick über Erzeuger und Erzeugnisse an einem Ort

Italienische Feinkost ist aus Europas Profi-Küchen nicht mehr wegzudenken. Mit der neuen Kooperation will die Internorga den Besuchern einen umfassenden Überblick über Spitzenerzeuger aus Italien bieten. In einem eigenen Bereich (Eingang Süd Obergeschoss) können Gastronomen auf komprimierter Fläche mit italienischen Herstellern in Kontakt treten und neue Ideen und Inspiration für ihr Geschäft sammeln.

(Redaktion)


 


 

Fachmesse Bellavita
Internorga
Gastronomen
Außer-Haus-Markt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fachmesse Bellavita" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: