Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell Gesellschaft & Medien

Gesellschaft & Medien - Seite 7

Videos per Stream

40 Millionen Deutsche schauen zu

Videos im Internet schauen die Deutschen am liebsten per Stream an. Am beliebtesten sind noch Dienste wie Youtube und Clipfish, aber Mediatheken und Livestreams holen auf.  mehr…

Elektronische Post

Die E-Mail in Deutschland ist 30 geworden

Am 3. August 1984 kam erste elektronische Post in Deutschland an. Im Beruflichen wie im Privaten: Die Kommunikation per E-Mail ist seitdem für viele unverzichtbar geworden. Heute nutzen fast 80 Prozent aller Deutschen E-Mails.  mehr…
 Frustration durch Social Media

Scope-Studie

Social Media fördern Vereinsamung

Soziale Netzwerke sollen vernetzen. Häufig stören sie aber, wie eine aktuelle Studie zeigt. Sie stehlen Zeit und schaffen Frust.  mehr…
Die Macht in der Hand: die Fernbedienung

Medienkonsum

Fernsehen lange noch nicht tot

Auch wenn Internetfernsehen immer beliebter ist. Das traditionelle Fernsehen ist immer noch das beliebteste Medium, um Bewegtbildinhalte zu sehen. Das ergab eine Studie des Marktforschungsinstitut...  mehr…
E-Mails sind beliebter als soziale Medien

Medieninhalte:

Am liebsten per Mail geteilt

Wenn Internetnutzer Informationen teilen, versenden sie am liebsten E-Mails. Das ergab eine Studie des britischen Verlagshauses IPC Media über das Verhalten von Verbrauchern auf den Webseiten des...  mehr…

Mobilfunk

O2 darf E-Plus unter Auflagen übernehmen

Die EU hat der Übernahme von E-Plus durch O2 zugestimmt. Der bei der Fusion entstandene Konzern wird mehr Kunden als alle anderen deutschen Telekommunikationsdienstleister haben. Die Europäische...  mehr…

Rund um die Fußball-WM

3:0 für Nachhaltigkeit

So kann Fußball die Welt verändern! Anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien setzt sich das Magazin „forum Nachhaltig Wirtschaften“ in der aktuellen Ausgabe 3/2014 mit dem...  mehr…

Kanzleimarketing

„Vorn werden die Tore geschossen“ – Anwälte als Torjäger

Jasis Consulting, die Hamburger Unternehmensberatung für Kanzleimarketing und Kanzleimanagement, ist erstmalig als Aussteller auf dem Deutschen Anwaltstag 2014 in Stuttgart vertreten....  mehr…
Wenn der Nachbar früher jubelt

Fußball-WM im TV

Wenn der Nachbar früher jubelt

Seitdem es Digitalfernsehen gibt jubeln Fußballfans zeitversetzt. Als erstes zeigen Fernseher mit Satellitenanschluss ein Tor, am langsamsten sind Streaming-Dienste im Internet. Die Verzögerung bei...  mehr…

Verlage

Bastei Lübbe AG erwirbt Mehrheit an BookRix

Die Kölner Verlagsgesellschaft Bastei Lübbe AG legt im internationalen Geschäft zu. Das gab das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt. Demnach habe es eine Mehrheit an der...  mehr…

Printmedien

Die Frauenzeitschrift „Brigitte“ wird 60

Seit 60 Jahren ist das Frauenmagazin „Brigitte“ ein fester Bestandteil in der deutschen Medienlandschaft.  mehr…

Regionaler Bildungsatlas Hamburg

Online-Tool liefert Daten zu Bildungschancen junger Menschen

Hamburg bündelt erstmals regionale Daten aus verschiedenen Bildungsbereichen auf einer Online-Plattform. Die Daten sind in Form interaktiver Karten zugänglich. Dabei geht es um die...  mehr…

GNTM

Der Aufstieg und Fall von Germany's next Topmodel

Gestern Abend fand das Finale von Germany's next Topmodel in der Lanxess Arena in Köln statt. Die 9. Staffel der Castingsendung gewann die 17-jährige Stefanie Giesinger. Dennoch erzielte Show von...  mehr…
Immer mehr 10- bis 18-Jährige chatten oder simsen über Online-Dienste wie WhatsApp, iMessage oder Hangouts.

Whatsapp und Co.

Simsen und chatten wichtiger als telefonieren

WhatsApp, iMessage oder Hangouts: Es gibt immer mehr Möglichkeiten, Kurznachrichten zu verschicken. Die 10- bis 18-Jährigen greifen daher seltener zum Handy oder Smartphone, um zu telefonieren. Das...  mehr…

Spielebranche

Comeback von Pac-Man

Mit Videospiel, Fernsehserie und Spielzeug kehrt das Kult-Franchise zurück. Ein integriertes Vermarktungskonzept von BANDAI NAMCO Games und Bandai stärkt die Präsenz am POS und den gemeinsamen...  mehr…

Eurostat-Statistik

Webnutzung: Hamburger und Pfälzer sind besonders aktiv

Das Internet ist im deutschen Alltag allgegenwärtig und doch gibt es unterschiedliches Nutzungsverhalten in den einzelnen Bundesländern. Das teilte der Hightech-Verband Bitkom auf Basis neuer Zahlen...  mehr…
Auch im Netz spielt Fußball eine Rolle

Top-Level-Domains

1:0 für Futbol-Domain

In Brasilien wird im Sommer nicht nur in den WM-Stadien gespielt, auch Top-Level Domains spielen um den Sieg. Dabei führt zur Zeit .futbol vor .soccer und .football, andere interessante...  mehr…
Facebook tut etwas für sein Image und engagiert sich für Datenschutz

Portal für mehr Datenkompetenz

Facebook engagiert sich für Datenschutz

Facebook hat ein deutschsprachiges Portal mit dem Namen "Leben in einer vernetzten Welt". Das Portal soll wichtige Informationen bündeln, die den Menschen dabei helfen sollen, ihre Informationen und...  mehr…
Betrachtet der User das Nutzen von Facebook als sinnlos, wird seine Stimmung getrübt.

Internet

Sinnloses Facebooken macht depressiv

Wenn der Internet-User Facebook nutzt und die Tätigkeit nicht als sinnvoll wahrnimmt, trübt dies seine Stimmung. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Psychologen der Universität Innsbruck. In drei...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: