Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell Gesellschaft & Medien

Gesellschaft & Medien - Seite 7

Fans der ersten Stunde: Sven Martinek (links) und Ingo Naujoks umrahmen Bestsellerautor Veit Etzold auf der Hamburger Horrornacht am 30. September 2013

Psycho-Thriller

Hamburger Horrornacht mit Bestsellerautor Veit Etzold – „Seelenangst“ fesselte mehr als 300 Gäste

Der Bestsellerautor Veit Etzold präsentierte am 30. September 2013 im Hamburger Memberclub Privileg seinen neuen Thriller „Seelenangst“. Unter den mehr als 300 Gästen waren zahlreiche Prominente wie Moderator Hinnerk Baumgarten, die Schauspieler Marita Marschall, Sven Martinek und Ingo Naujoks sowie TV-Psychologe Michael Thiel.  mehr…

Medien-Deal

Geteiltes Echo auf Verkauf von Springer-Zeitungs- und Zeitschriftentitel an Funke Mediengruppe

Nachdem am 25. Juli 2013 überraschend bekannt wurde, dass sich der Springer Verlag von seinen Regionalzeitungen, TV- und Frauen-Zeitschriften trennt und an die Funke Mediengruppe verkauft, herrscht Sorge um Arbeitsplätze und den Hamburger Medienstandort. Aktionäre des Springer-Konzerns waren dagegen in Hochstimmung.  mehr…
Der Axel Springer Verlag verkauft das traditionsreiche „Hamburger Abendblatt“ und andere Print-Titel sowie die dazugehörigen Digitalmarken an die Funke Mediengruppe.

Medienlandschaft im Umbruch

„Hamburger Abendblatt“ und andere Print-Titel des Springer-Konzerns gehen an die Funke Mediengruppe

Überraschende Veränderung im Printmarkt: Die Funke Mediengruppe kauft Regionalzeitungen und Teile des Zeitschriftenportfolios von Axel Springer. Beide Medienhäuser wollen zudem Gemeinschaftsunternehmen für Anzeigenvermarktung und Vertrieb gründen. Das gaben die Funke Mediengruppe und die Axel Springer AG heute in einer gemeinsamen Presseinformation bekannt.  mehr…

Weblogs

Studie: Blogging in Deutschland

Bundesweit gibt es mehr als 10.000 Blogs, davon gehen Branchen-Schätzungen aus – und doch ist die Blogosphäre hierzulande noch weitestgehend unerforscht. Zahlen, Daten, Fakten über die Motivation und...  mehr…

Online-Informationen

Informationsbeschaffung im Wandel – Internetnutzer würden für gute Online-Inhalte bezahlen

Vielen Nutzern sind gute Online-Inhalte Geld wert. Fast zwei Drittel der deutschen Internetnutzer sind laut Umfrage bereit, für gut recherchierte Informationen zu zahlen.  mehr…
Deutsche finden Polen immer sympathischer

Bertelsmann Stiftung

Deutsche finden Polen immer sympathischer

Tief verwurzelte Vorurteile verlieren sich aber nur schleichend – Russlands Image weiter sehr negativ  mehr…

Bundesweiter Kongress

Zukunftsszenario: Wie wollen wir leben?

Zukunftsentwürfe für eine älter werdende Gesellschaft sind vom 3. bis 4. Juli 2013 das Thema des Kongresses der Bundeszentrale für politische Bildung in Frankfurt am Main. Dr. Eckart von Hirschhausen...  mehr…

Axel Springer

BILDplus: Neues Angebot verbindet Marken-Abo mit Bezahlmodell für digitale journalistische Inhalte

Deutschlands größte Boulevardzeitung beschreitet einen neuen Weg. Mit dem künftigen Angebot BILDplus verbindet die Medienmarke die Zeitung und alle digitalen Plattformen zu einem umfassenden...  mehr…
Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg,  war Gastredner auf dem 21. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Hamburger Abendblatt. Recht im Bild: Thomas Krüger, Präsident der Bundeszenrale für politische Bildung

21. Forum Lokaljournalismus

Zwischen Qualität und Rendite – vom Wert des Journalismus

Am 16./17. Mai 2013 diskutierten in Hamburg Experten aus Journalismus, Wissenschaft und Politik mit rund 180 Chefredakteuren und leitenden Redakteuren deutscher, österreichischer und Schweizer Lokal-...  mehr…

Kulturerbe

Unesco-Schutz für überliefertes Wissen und Alltagskulturen

Der Startschuss für die Umsetzung des Unesco-Übereinkommens zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes ist gefallen.  mehr…
Der 23. April ist der UNESCO-Welttag des Buches und der Urheberrechte

Welttag des Buches

Ein Fest fürs Lesen

Die UNESCO hat 1995 den 23. April zum weltweiten Feiertag rund um die Themen Lesen, Bücher, Kultur des geschriebenen Wortes und Rechte der Autoren ernannt. Das Datum geht auf einen Vorschlags...  mehr…

Cyber-Mobbing

Jeder zwanzigste Deutsche durch Bildmaterial von Firmenfeiern bloßgestellt

Unternehmensfeiern und Betriebsausflügen können unerwünschte Folgen haben. Laut einer aktuellen Studie des IT-Sicherheitsanbieters AVG Technologies machte in Deutschland bereits jeder Zwanzigste die...  mehr…

Cyber-Mobbing

Schlechte Erfahrung: jeder zwanzigste Deutsche durch Bildmaterial online bloßgestellt

Unternehmensfeiern und Betriebsausflügen können unerwünschte Folgen haben. Laut einer aktuellen Studie des IT-Sicherheitsanbieters AVG Technologies machte in Deutschland bereits jeder Zwanzigste die...  mehr…
Der Deutsche Umweltpreis 2013: Diese Stele wird am 27. Oktober in der Osnabrück-Halle in die Hände der neuen Umweltpreisträger wechseln.

Deutscher Umweltpreis

Mehr als 80 Bewerber konkurrieren um höchstdotierte unabhängige Auszeichnung Europas

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) verleiht Ende Oktober 2013 ihre unabhängige und mit 500.000 Euro höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas zum 21. Mal. Mehr als 80 qualifizierte Vorschläge...  mehr…

Stiftungswesen

KfW-Stiftung an den Start gegangen

Die im Oktober 2012 gegründete Stiftung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW Stiftung) hat zum Beginn des Jahres 2013 ihre Arbeit aufgenommen und erste Projekte umgesetzt. Arbeitsschwerpunkte sind...  mehr…

Kultur- und Kreativbranche

Wettbewerb zum Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2013 eröffnet

Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat den Wettbewerb zum 46. Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2013 des Bundeswirtschaftsministeriums eröffnet.  mehr…

Musik

Opernstiftung vergibt Nachwuchspreise 2013

Die Stiftung zur Förderung der Hamburgischen Staatsoper hat die Namen der Nachwuchspreisträger 2013 bekanntgeben. Der Tenor Dovlet Nurgeldiyev, der Tänzer Aleix Martínez und der Hornist Jan-Niklas...  mehr…
Paul-Otto Faßbender

Cyberlife-Studie

Gegen Cybermobbing und Gewalt im Netz

Aus dem Leben mit dem Netz kann ein Leben im Netz werden, das Cyberlife. Vor allem für Kinder und Jugendliche ist Cyberlife ein sehr emotionaler Bestandteil ihres Alltags. Freizeit, Zerstreuung,...  mehr…

E-Books

Elektronische Bücher finden Gefallen

Elektronische Bücher sind in Deutschland auf dem Vormarsch. Bereits 18 Prozent aller Bundesbürger ziehen elektronische Bücher dem gedruckten Buch vor. Das entspricht etwa 12,6 Millionen Menschen....  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: