Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Gesundheit & Sport

Gesundheit & Sport

Volker Neumann, Herausgeber und Chefredakteur der Ratgeber MOBITIPP für Menschen mit Mobilitätseinschränkung

Mobilität

„Ein Rollstuhl muss passen wie ein Maßanzug“

Rollstuhlfahrer sind heute aktiver denn je. Auch Hamburg tut viel, um noch barrierefreier zu werden. Immerhin rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland nutzen das Hilfsmittel, um im Alltag mobil zu sein. Doch Rollstuhl ist nicht gleich Rollstuhl. Wer von Anfang an das richtige Modell nutzt, kann entscheidend an Lebensqualität gewinnen, sagt Volker Neumann, Herausgeber und Chefredakteur des neuen MOBITIPP-Ratgebers „Erstversorgung Rollstuhl“. In business-on.de spricht er darüber, worauf es bei einem Rollstuhl ankommt.  mehr…
Regionale Unterschiede: Im Südwesten Deutschlands hat das Internet die größte Relevanz als Informationsquelle für Gesundheitsinformationen. Den geringsten Stellenwert haben Online-Gesundheitsinformationen für die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Gesundheitswissen

Studie: 43 Prozent fühlen sich in Gesundheitsthemen fit

Mehr als jeder vierte erwachsene Bundesbürger kennt sich nach eigener Einschätzung gut oder sehr gut in Gesundheitsthemen aus. Dabei zeigt sich ein deutliches Nord-Süd-Gefälle. Das ergab eine repräsentative Studie im Auftrag der Techniker Krankenkasse.  mehr…
Tendenz: Je höher die Ausbildung, desto geringer die beruflichen Fehlzeiten

Gesundheitsreport

Höher Ausgebildete haben weniger Krankheitszeiten

Zwischen Ausbildungsabschlüssen und Arbeitsunfähigkeitstagen der versicherten Beschäftigten gibt es laut Barmer-Gesundheitsreport 2018 einen Zusammenhang.  mehr…

Haushalts- und Betreuungsunterstützung

Servicestelle Nachbarschaftshilfe eröffnet

Nachbarschaftshilfe in Hamburg soll gestärkt werden. Dafür gibt es seit dem 1. August 2018 mit der „Servicestelle Nachbarschaftshilfe“ einen bundesweit bislang einmaligen Informations- und...  mehr…
Der Organspendeausweis kann bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bestellt oder als PDF zum Ausfüllen heruntegeladen werden.

Transplantationen

Organspenden in Hamburg mehr als verdoppelt

Die Zahl der Organspenderinnen und -spender ist in der ersten Jahreshälfte 2018 bundesweit wieder angestiegen. In Hamburg liegen die Zahlen in dem Zeitraum weit über dem Deutschlandtrend.  mehr…
Holger Kracke

Bundesverband für Burnout-Prophylaxe

Stressresistenz in digitalen Zeiten: Unternehmen sollten vorsorgen

Je digitaler die Gesellschaft und je schneller die technischen Entwicklungen, desto verbreiteter das Gefühl der Erschöpfung bei den Beschäftigten – und umso wichtiger sind Prävention und Aufklärung....  mehr…

Lebensstilerkrankungen

Fehlernährung und Adipositas: Ärzte fordern Gegenmaßnahmen

Ein Bündnis aus 15 Ärzteverbänden, Fachorganisationen und Krankenkassen hat die Bundesregierung in einem offenen Brief vor einer Adipositas-Welle gewarnt und aufgefordert, wirksame Maßnahmen gegen...  mehr…

Für bessere Luft in Hamburg

Stadtradeln startet am 28. Mai 2018

Neues Mitmachangebot: Wer in Hamburg auf „Pedalkraft statt Diesel“ setzen möchte, kann vom 28. Mai bis zum 17. Juni 2018 gezielt das Rad nutzen, seine Fahrradkilometer zählen und Punkte sammeln. Die...  mehr…
Das Wissensportal Leafly.de informiert über den Umgang und Einsatz von Cannabis als Medizin

Cannabis als Medizin

1 Jahr Wissensplattform Leafly.de

Seit dem Online-Start im Mai 2017 informiert das Wissensportal Leafly.de monatlich mehr als 60.000 Patienten und medizinische Fachkräfte über „Cannabis als Medizin“.  mehr…

Gesundheitskompetenz im Unternehmen

Präsentismus als teure Krankheit

Krank und doch zur Arbeit? Viele Beschäftigte gehen krank zur Arbeit und schaden damit sich und anderen, warnt die Barmer Krankenkasse in Hamburg.  mehr…
Sie fühlen sich gefangen zwischen Alltagsstress und Alltagsroutine? Dann leisten Sie sich einen Blick von da oben auf das Aquarium, in dem Sie schwimmen! Gönnen Sie sich eine ganz bewusste intensive Auszeit!

Life & Balance

Fish in the air – wie Sie mit einem Blick von oben dem Alltagsstress eine Absage erteilen

Wer kennt das nicht: Der Wecker klingelt, aaach aufstehen! Morgentoilette, schnell einen Kaffee trinken, ab zur Arbeit. Die Enge in der Bahn, Rempeleien, Stau auf der Autobahn, „Kannst du nicht...  mehr…
Professor. Dr. Marc Horlitz, ChefarztKardiologie Krankenhaus Porz am Rhein

STRESS! – GEFAHR FÜRS HERZ!

Der Herzinfarkt trifft oftmals Menschen um die 50 – erste Warnsignale ernst nehmen

Gerade auf dem Zenit der beruflichen Laufbahn ist die Gefahr eines Herzinfarktes groß. Im Interview erläutert Professor Horlitz, warum es schon in relativ jungen Jahren zu dieser lebensbedrohenden...  mehr…

Gesundheitswesen

Online-Portal informiert über aktuelle Forschung zu 18 schweren Krankheiten

Das DeutscheGesundheitsPortal, ein Start-up aus Köln, stellt neue Studien- und Forschungsergebnisse, die bislang nur Ärzten und Wissenschaftlern zugänglich waren, Patienten und deren Angehörigen zur...  mehr…
2017 ist der Krankenstand in Hamburg von 3,5 Prozent auf 3,6 Prozent gestiegen. Er lag damit unter dem Bundesdurchschnitt von 4,1 Prozent im letzten Jahr

Arbeitsunfähigkeit

Krankenstand in Hamburg 2017 leicht gestiegen

Hamburgs Beschäftigte meldeten sich 2017 etwas häufiger krank als im Vorjahr. Nach einer Anfang Februar 2018 veröffentlichten Auswertung der gesetzlichen Krankenkasse DAK-Gesundheit stieg der...  mehr…
Spaziergänge und Aufenthalte im Freien können einem Vitamin-D-Mangel entgegenwirken

Gesundheit

Hamburger haben häufiger Vitamin-D-Mangel

Im Jahr 2015 hatten rund 3,3 Prozent der Hamburger Bevölkerung einem ärztlich festgestellten Vitamin-D-Mangel. Ein vergleichweise hoher Wert, denn bundesweit waren durchschnittlich lediglich 1,9...  mehr…

Schwangerschaft & Geburt

Hebammenhilfe online finden

Schwangere und freie Hebammen sollen in Hamburg schneller und einfacher zusammenfinden. Das Online-Portal des Hebammenverbands Hamburg will die Vermittlung erleichtern.  mehr…

Gesundheitsbericht 2017

Viertklässler: Mehr als ein Drittel bewegt sich intensiv

Die meisten Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse in Hamburg sind nach einer Befragung der Hamburger Gesundheitsbehörde sportlich aktiv. Dennoch gibt es Nachholbedarf.  mehr…
Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank bei der Ziehung der Lose für die Vorrunde der Damen

Sport

Rollstuhlbasketballer bei Heim-WM in Hamburg vor „machbaren Aufgaben“

Bei der Gruppenauslosung für die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft 2018 in Hamburg vom 16. bis 26. August 2018 hat sich das Team Germany aus dem Gastgeberland in Gruppen eingereiht, in denen es...  mehr…
Im Alltag haben einfache Tätigkeiten in Haus und Garten häufig entspannende Wirkung. 39 Prozent der Deutschen können beim Kochen am besten abschalten, so das Ergebnis einer repräsentativen Studie der Barmer-Krankenkasse

Lebensbalance

Lebensrezept-Studie: Zu starker Drang nach Gesundheit kann zu Stress führen

Einfache Haushaltstätigkeiten tragen oft mehr zum Wohlbefinden bei als das Streben nach zu hohen Gesundheitsidealen. Das ergab eine repräsentative Untersuchung von Lebensrezepten der Deutschen zur...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: