Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Golf
Weitere Artikel
Golfbegriffe

Allgemeine Golfbegriffe

Diese Golfbegriffe sollen den Business Golfern helfen sich in der Sprache der Golfer zurechtzufinden. Sollte etwas fehlen können Sie dieses im Kommentarfeld gerne mitteilen und wir können es ergänzen.

Die Golfbegriffe sind Alphabetisch geordnet.
Wenn Sie etwas weiter nach unten scrollen finden Sie eine Auflistung der Seiten mit der Zuordnung.

Golfbegriffe mit A

Abschlag
Der Ort, auf der das zu spielende Loch beginnt, meist eine erhöhte Rasenfläche. Der Abschlag ist in der Regel durch Begrenzungen markiert, zwischen der Spieler seinen Ball zum ersten Schlag auf dem Tee platziert. In der gängigen Golfsprache steht auch das Wort Tee für Abschlag.
In der Regel gibt es einen Profiabschlag, den Abschlag für Herren und den Damenabschlag der unter Umständen zu einem Lady führt.

Abschlagszeit
Uhrzeit, zu der man eine Runde beginnt, auch "Tee Time" genannt. An Wochenenden und Feiertagen sind die Golfplätze meist gut besucht. Um einen reibungslosen Spielbetrieb zu gewährleisten, vergeben viele Golfclubs vorab Abschlagszeiten, die pünktlich eingehalten werden müssen. Bei vielen Golfclubs kann man auch Startzeiten online reservieren

Adress
Natürlich hat das deutsche Wort 'Adresse' etwas mit dieser Bezeichnung zu tun. Die Engländer sagen so, wenn sie den Ball ansprechen. Es sind die Sekunden der Wahrheit, in denen sich entscheidet, was gleich mit dem Ball geschieht.

Air-Shot
So bezeichnet man einen Luftschlag, bei dem der Ball nicht getroffen wird.

Albatros
Auf einem Par-5-Loch mit nur zwei Schlägen einlochen.

All square
Bezeichung dafür, dass der Spielstand ausgeglichen und keiner der beiden Spieler in Führung ist (beim Lochspiel).

Annäherung
Annäherungsschläge (engl. Approach) sind die wichtigsten Schläge des ganzen Spiels. Als Annäherungsschläge bezeichnet man die Schläge, mit welchen man beabsichtigt den Ball möglichst Nahe an die Fahne zu spielen. Wer diese Schläge sehr gut beherrscht, spielt in der Regel auch gutes Golf.

Ansprechen des Balls
Ein Spieler nimmt seine Position vor dem Schlag ein um den Schlag auszuführen.

Approach
Annäherungsschlag zur Fahne bzw. zum Loch (siehe auch Annäherung).

As
Ein As kann man auch als Hole-in-one bezeichnen. Der Traum eines Golfers: mit nur einem Schlag vom Abschlag wird der Ball eingelocht!

ASG
Schweizerischer Golfverband (Association Swiss Golf).

Aufteen
Den Ball auf das Tee legen und sich somit auf den Abschlag vorbereiten.

AusDie Grenze zum Aus (engl. Out-of-Bounds) wird durch weiße Pfähle oder Zäune markiert. Wenn der Ball auf dieser Fläche landet, dann darf dieser nicht mehr gespielt werden.

Ausrüstung
Alles, was vom oder für den Spieler getragen oder mitgeführt wird. Laut Regeln gehört der im Spiel befindliche Ball und ein kleiner Gegenstand zum Markieren der Lage des Balles übrigens nicht zur Ausrüstung, sondern zum Spiel.


 


 

golf
lexikon
bge
business golf
eckert
etikette
dgv
abschlag
tee
yard
wedge
eisen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "golf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: