Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Golf
Weitere Artikel
Golfbegriffe

Allgemeine Golfbegriffe

Golfbegriffe mit Z

Zähler
Als Zähler bezeichnet man die Person, die von der Spielleitung zum Aufschreiben der Schlaganzahl eines Spielers bestimmt wird. Der Zähler kann dabei auch Mitbewerber sein.

Zählspiel
Wird auch als Strokeplay bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Spielart, bei der alle erzielten Schläge der Runde zusammengezählt werden.

Zusatzwetten
Zusatzwetten ermöglichen das Einbeziehen zusätzlicher Wetten und Spielformen zum Ausspielen zusätzlicher Punkte. Die bekanntesten Zusatzwetten sind Nearest to the pin oder Longest Drive.

Golfbegriffe mit 1 - 9

19. Loch
Als neunzehntes Loch wird das Clubhaus bzw. das Restaurant bezeichnet, da es üblicherweise der nächste Stop nach dem 18. Loch ist.

(Redaktion)


 


 

golf
lexikon
bge
business golf
eckert
etikette
dgv
abschlag
tee
yard
wedge
eisen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "golf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: