Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Transpazifik

Grand Alliance führt JCX- und SCX-Dienste zusammen

Die Grand Alliance, zu der die Linienreedereien Hapag-Lloyd, MISC Berhad, Nippon Yusen Kaisha (NYK) und Orient Overseas Container Lines (OOCL) gehören, wird ihre Dienste South China Sea Express (SCX) und Japan China Express (JCX) zu einem Dienst zusammenführen. Der neue verschmolzene SCX-Dienst wird vom 25. Mai an mit der Abfahrt von Thailand gelten.

Der neue Dienst bietet Grand Alliance-Kunden dabei dieselbe Hafenabdeckung wie zuvor. Ein zusätzliches Schiff mit einer Kapazität von 6.200 TEU wird im neuen SCX-Service eingesetzt, und die japanischen Häfen, die bislang vom JCX bedient wurden, werden in den Fahrplan des erweiterten SCX aufgenommen.
 
Der Hafen Kaohsiung wird in ostgehender Richtung in den Super Shuttle Express Service (SSX) integriert, westgehend verbleibt Kaohsiung im neuen SCX-Dienst.
 

Die Hafenfolge für beide Dienste lautet:

SCX: Laem Chabang / Singapur / Kobe / Nagoya / Tokio / Sendai / Los Angeles / Oakland / Tokio / Nagoya / Kobe / Kaohsiung / Shekou und Laem Chabang.
  SSX: Shekou / Yantian / Hongkong / Kaohsiung / Long Beach / Kaohsiung / Xiamen / Hongkong und Shekou.

Durch den neuen, erweiterten SCX-Dienst ist die Grand Alliance in der Lage, Kunden auch künftig den gewohnten, qualitativ hochwertigen Service zu bieten.

Die 1998 gegründete Grand Alliance ist das führende integrierte Konsortium in der globalen Containerschifffahrt. Ihre Mitglieder sind gegenwärtig Hapag-Lloyd (Deutschland), MISC Berhad (Malaysia), NYK (Japan) und OOCL (Hongkong). MISC Berhad verkehrt nicht auf der betroffenen Route und ist deshalb an diesem Abkommen nicht beteiligt.   

Hapag-Lloyd AG

(Redaktion)


 


 

Hapag-Lloyd
Transatlantik
Grand Alliance
JCX
SCX
Dienst
Reederei
Hamburg
Hafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hapag-Lloyd" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: