Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
"spiel:platz = stadt:raum"

Größtes Schultheaterfestival gastiert in Hamburg

Bildungssenatorin Christa Goetsch hat im Lessing-Gymnasium in Harburg die Schirmherrschaft über das Schultheater der Länder übernommen, das 2009 in Hamburg gastieren wird. Das Festival steht unter dem Motto »spiel:platz = stadt:raum. Theater im öffentlichem Raum«.

Vom 20. bis 26. September 2009 werden beim bundesweit größten Schultheaterfestival ausgezeichnete Inszenierungen aus jedem Bundesland in der Internationalen Kulturfabrik Kampnagel und im öffentlichen Stadtraum gezeigt. Der Theaterkurs des Lessing-Gymnasiums wird mit anderen Hamburger Spielgruppen den Eröffnungsbeitrag des Festivals bestreiten. Auszüge des Stücks wurden im Rahmen der Schirmübergabe aufgeführt.  

»Ich freue mich sehr, dass wir im Rahmen des ›Jahres der Künste an Ham­ burger Schulen‹ mit dem Schultheater der Länder auch ein bundesweites Festival nach Hamburg einladen konnten«, sagte Christa Goetsch. Damit kehrt das Festival zu seinem 25-jährigen Jubiläum in seine Geburtsstadt zurück. 1985 hatten der Bundesverband Theater in Schulen und die Körber-Stiftung das Schultheater der Länder in Hamburg aus der Taufe gehoben. »Mit dem Projekt möchten wir die ästhetisch-kulturelle Bildung an Schulen stär­ken und damit die Persönlichkeitsentwicklung und die sozialen Kom­pe­tenzen von Kindern und Jugendlichen fördern«, so Dr. Lothar Dittmer, Mit­glied im Vorstand der Körber-Stiftung.

Das Schultheater der Länder findet alljährlich im September in einem an­deren Bundesland statt. Jedes Festival steht unter einem eigenen Motto, das in einer begleitenden Fachtagung theoretisch fundiert wird und Impulse für die Weiterentwicklung des Fachs Theater gibt. Seit 1991 wird die Initiative von der Kultusministerkonferenz der Länder unterstützt.

Schultheater der Länder

(Redaktion)


 


 

Jahr der Künste
Schülertheater
Gymnasium
Kultur
Theater
Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jahr der Künste" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: