Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Hamburger Eisenbahngeschichte

Großes Modelleisenbahnfest: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: Eintritt frei

Bereits zum dritten Mal laden der Verein Modelleisenbahn Hamburg e.V. (MEHEV) und das hamburgmuseum zu einem großen Eisenbahnfest. Besondere Höhepunkte sind in diesem Jahr die großen Modulanlagen in den Spuren O und N, die im überdachten Innenhof des Museums präsentiert werden. Hier können Modelleisanbahnfans auch Zubehör und Bücher erstehen.

Die bei den Museumsbesuchern beliebte Modelleisenbahnanlage in Spur 1 wird wieder den ganzen Tag über Sonderfahrten durchführen. An diesem Festtag sind alle Besucher eingeladen, Blicke hinter die Kulissen und die Werkstatt dieser Modelleisenbahnanlage zu werfen. Besonders interessant ist sicherlich die einmalige Möglichkeit, selbst Züge auf der großen Anlage fahren zu lassen. Auch an die jüngsten Besucher ist gedacht: an einem eigenen Stellwerk können Kinder selbst Rangierfahrten ausführen.

Vom „Fliegenden Hamburger“ bis zu den modernen ICE-Zügen – lebensecht und hautnah werden 100 Jahre Eisenbahngeschichte zwischen dem Hamburger Hauptbahnhof und Harburg im Maßstab von 1:32 dargestellt.

Seit 1949 ist die verkehrshistorische Modelleisenbahnanlage ein Besuchermagnet im hamburgmuseum. Vom „Fliegenden Hamburger“ bis zu den modernen ICE-Zügen – lebensecht und hautnah werden 100 Jahre Eisenbahngeschichte zwischen dem Hamburger Hauptbahnhof und Harburg im Maßstab von 1:32 dargestellt. Auch die im Original erst jüngst abgerissene Pfeilerbahn ist hier noch zu sehen. Insgesamt sind auf der Anlage 70 verschiedene Lokomotiven, Triebwagen und Kleinloks mit etwa 400 Waggons in Betrieb.
Kosten: 7,50 € Museumseintritt; Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: Eintritt frei:
Samstag, 20. September, 10.00 – 17.00 Uhr & Sonntag, 21. September 2008, 10.00 – 18.00 Uhr

Quelle: hamburgmuseum.de

(Redaktion)


 


 

Modelleisenbahn e.V.
MEHEV
hamburgmuseum.de
Modelleisenbahnanlage in Spur 1

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Modelleisenbahn e.V." - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: