Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Econ Awards 2009

Hamburg Airport für Econ Awards nominiert

Das Kundenmagazin des Hamburg Airport „ham.airport magazine“ ist für die diesjährigen Econ Awards für Unternehmenskommunikation nominiert. Diese werden gemeinsam vom Berliner Econ Verlag und dem Handelsblatt ausgeschrieben.

Das kostenlose Kundenmagazin des Hamburg Airport erscheint halbjährlich in einer  zweisprachigen deutsch/englischen Ausgabe. Realisiert  wird das ham.airport magazine seit Sommer 2007 vom Hamburger Companions Verlag. Der Verlag hat sich neben der Produktion von Corporate Books und Kundenmagazinen auf Digitales Corporate Publishing spezialisiert und betreut u.a. auch das Kundenmagazin für BULTHAUP, eine Buchreihe für MARS sowie das Mode-Blog „Two for Fashion“ für die OTTO Group. Die englische Übersetzung für das ham.airport magazine übernimmt Paul Compton. Neben großzügig bebilderten Reisereportagen und Städteporträts bietet das Magazin einen Serviceteil für Hamburger und Hamburg-Besucher und gibt nützliche Tipps rund um den Flughafen. Das ham.airport magazine wird als nominierter Beitrag in das Jahrbuch der Unternehmenskommunikation 2009 des Econ Verlags aufgenommen. 

 „Das ham.airport magazine macht Lust auf Reisen! Es stellt interessante Destinationen vor, die die rund 60 Airlines am Hamburg Airport anfliegen und gibt wertvolle Insider-Tipps für Unternehmungen vor Ort. Wir freuen uns sehr, dass das Heft für die diesjährigen Econ Awards der Unternehmenskommunikation nominiert ist und würden uns um so mehr freuen, den Preis am 19. November in Berlin entgegen nehmen zu dürfen“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport.   
 
Die Econ Awards für Unternehmenskommunikation werden in diesem Jahr zum dritten Mal ausgeschrieben. Bewerbungen konnten in insgesamt neun Kategorien eingereicht werden, u.a. Geschäftsberichte, Magazine/ Newsletter,  PR-Aktionen sowie Websites. Eine neunköpfige Jury, der die Herausgeber des Jahrbuchs der Unternehmenskommunikation sowie Experten aus dem Bereich Corporate Communication angehören, bewerten und prämieren die Best-Practice-Beispiele.

(Redaktion)


 


 

Hamburg
Presenti
Magazin
Newsletter
Nominierung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: