Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
„Kultur in Deutschland“

Hamburg lädt ein zum Tag der Deutschen Einheit

Die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2008 finden vom 3. bis 5. Oktober unter dem Motto „Kultur in Deutschland“ statt - und nun schon zum zweiten Mal nach 1991 in Hamburg.

Ein kulturelles Fest für Gäste aus dem In- und Ausland - die Feierlichkeiten werden am Vormittag mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Hauptkirche St. Michaelis, dem Michel, eröffnet. Anschließend findet der offizielle Festakt im „Theater im Hafen“ statt. Bewohner und Besucher Hamburgs sind an diesen drei Tagen herzlich zum Bürgerfest eingeladen, das unter dem Motto „Kulturnation Deutschland“ steht. Hier präsentieren sich die 16 Bundesländer und die Verfassungsorgane. Im traditionellen Drachenbootrennen wird gegeneinander angetreten. Den Gästen bieten sich viele kulturelle Höhepunkte. Veranstaltungsorte sind die Speicherstadt und die HafenCity.

Die Hamburg Marketing GmbH ist Veranstalter des Bürgerfests, das von der Agentur Inferno Events organisiert wird. Die Agentur hatte sich dafür in einem bundesweiten öffentlichen Ausschreibungsverfahren gegen zehn Agenturen durchgesetzt. Mit dem Motto „Kultur in Deutschland“ möchte Hamburg einen Schwerpunkt auf ein inhaltsstarkes Programm legen und die Kulturszene der Metropole in die Veranstaltung aktiv mit einbeziehen.

Quelle: Hamburg Marketing GmbH

(Redaktion)


 


 

Kultur in Deutschland
Hamburg
Tag der Deutschen Einheit
Oktober
Hafencity

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kultur in Deutschland" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: