Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Personalia
Weitere Artikel
Neue Geschäftsführung

Neue Spitze in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen

Die MesseHalle Hamburg-Schnelsen GmbH wird seit dem 1. April 2012 mit einer doppelten Spitze geführt. Thomas Luserke, geschäftsführender Gesellschafter, ernennt Steffi Kranawetter zur zweiten Geschäftsführerin

. Sie übernimmt neben ihrem bisherigen Aufgabenbereich, der Organisation von Eigenveranstaltungen, zusätzlich die Verantwortung für die Hallenvermietung, das Personal sowie die strategische Führung.

Steffi Kranawetter (31): "Ich freue mich sehr über die neue Position und blicke gespannt in die Zukunft. Bereits jetzt habe ich viele Ideen, die dazu beitragen, die MesseHalle weiter als Veranstaltungsort in der Metropolregion Hamburg zu positionieren".

Steffi Kranawetter ist seit dem 1. Januar 2007 in der MesseHalle Hamburg-Schnelsen tätig. Im März 2010 hat sie die Stelle als Projektleitung für die Eigenveranstaltungen der Messe übernommen. Sie entwickelte die Messekonzepte zur Kreativ Hamburg! sowie zur Let´s Care! Berufsperspektiven Pflege und Gesundheit.

(MesseHalle Hamburg- Schnelsen GmbH)


 


 

Steffi Kranawetter
Geschäftsführerin
Spitze
Führung
Job
essehallen
Hamburg Schnelsen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steffi Kranawetter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: