Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Hamburger Hafen

Hamburg ist Finnlands Drehscheibe für den Überseehandel

Dank seiner günstigen geografischen Lage und seiner hervorragenden Infrastruktur fungiert der Hamburger Hafen als Drehscheibe von Verkehren zwischen dem Ostseeraum und Übersee.

Regelmäßige Feederdienste verbinden Hamburg und Finnland und ermöglichen tägliche Transhipments zwischen Hamburg und den finnischen Häfen, darunter CMA CGM, Samskip, Stella, Team Lines und Unifeeder. Ein großer Teil der Ladungsströme wird duch Ostseeverkehre zwischen den finnischen Häfen und den Ostseehäfen, wie Kiel und Lübeck, transportiert. Die bedeutendsten Häfen in Finnland im Seegüterverkehr mit Hamburg sind Helsinki und Kotka.

Die führende Rolle Hamburgs als Finnlands Drehscheibe für den Transitgüterverkehr unterstrich die Kundenveranstaltung am 11. November in Finnlands Hauptstadt Helsinki, zu der Hafen Hamburg Marketing gemeinsam mit seinem finnischen Mitgliedsunternehmen Straightway Finland Ry. einlud. Rund 75 Teilnehmer der finnischen Transport- und Logistikbranche diskutierten während des Workshops die Bedeutung der Feederschiffverkehre im Ostseeraum sowie die Entwicklung und Ausbaumaßnahmen des Hamburger Hafens.

Als Universalhafen bietet der Hamburger Hafen spezialisierte Hafendienstleistungen für Projektladungen und Massengüter. Weltweite Linienverkehre verbinden Hamburg regelmäßig mit mehr als 920 Häfen in 177 Länder. Diese Angebotsvielfalt ermöglicht es Hafenkunden aus Industrie und Handel sowie Spediteuren, mit ihren Warensendungen von Hamburg aus nahezu jeden Hafen in der Welt zu erreichen. Das macht den Hafen Hamburg zu einem bedeutenden Transithafen für Finnlands Import- und Exportwirtschaft.

(ots / HHM)


 


 

Häfen
Hamburger Hafen
Finnland
Hafen Hamburg
Ostseeraum
Drehscheibe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: