Weitere Artikel
Hamburger Wirtschaft

Helga-Stödter-Preis für Mixed Leadership ausgeschrieben

Die Helga Stödter-Stiftung und die Handelskammer Hamburg zeichnen zum achten Mal Unternehmen in der Hansestadt aus, die ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen auf Führungsebene nachhaltig fördern. Unternehmen können sich bis zum 31. Januar 2019 bewerben.

Frauen sind in den obersten Führungsetagen der deutschen Wirtschaft immer noch deutlich seltener anzutreffen als männliche Kollegen. Viel Potenzial bleibt damit ungenutzt, denn Frauen in den Chefetagen bringen für Unternehmen erwiesenermaßen wirtschaftliche Stabilität und Wachstum.

Erkennbares Engagement im Bereich Mixed Leadership

Mit dem „8. Helga-Stödter-Preis der Handelskammer Hamburg“ wollen die Initiatoren erneut vorbildliche Unternehmen würdigen. Betriebe in Hamburg, die in ihrer Unternehmenskultur das Prinzip des „Mixed Leadership“ sichbar verankert haben und in vorbildlicher Weise für die Förderung qualifizierter Frauen eintreten, haben die Chance auf die begehrte Auszeichnung.

Die Preise sind in zwei Kategorien ausgeschrieben: in der Kategorie „Kleines und mittleres Unternehmen“ (5 bis 500 Beschäftigte) und in der Kategorie „Großes Unternehmen“ (ab 500 Beschäftigten).

Die Ausschreibung richtet sich an Unternehmen, die mit ihrem Betriebssitz oder einem Unternehmensbereich in der Hansestadt angesiedelt sind. Voraussetzung für eine Teilnahme an dem Wettbewerb ist die Mitgliedschaft in der Handelskammer Hamburg und eine Unternehmensgröße von mindestens fünf sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in einem Vollzeit- oder Teilzeit-Beschäftigungsverhältnis.

Aktive Förderung qualifizierter Frauen

Kriterien für die Preisvergabe sind die langfristige, nachhaltige Entwicklung im Bereich „Mixed Leadership“, das „gelebte“ Engagement für ein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern in Führungspositionen sowie die aktive Förderung qualifizierter Frauen für Führungspositionen.

Eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft befindet über die Vergabe des Preises. Die feierliche Preisverleihung findet am 8. April 2019 in der Handelskammer statt.

Weitere Information: www.hk24.de/helga-stoedter-preis

(Redaktion)


 


 

elga Stödter-Stiftung
Helga-Stödter-Preis für Mixed Leadership
Frauen in Führungspositionen
Handelskammer Hamburg
Mixed Leadership
Hamburger Wirtschaft
Führungsebene

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "elga Stödter-Stiftung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: