Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Hamburger Hochschulgesetz

Hochschulgesetz: Expertenkommission soll Stärken und Schwächen untersuchen

Als Mitglieder der Kommission wurden berufen:

· Herr Prof. em. Dr. Winfried Schulze (Vorsitz), Ludwig-Maximilians-Universität München und ehemaliger Vorsitzender des Wissenschaftsrates,
· Herr Prof. Dr. Volker Epping, Universität Hannover,
· Frau Prof. Dr. Barbara Kehm, Direktorin des Internationalen Zentrums für Hochschulforschung der Universität Kassel,
· Herr Prof. em. Dr. Reinhard Kreckel, Direktor des Instituts für Hochschulforschung Halle-Wittenberg,
· Frau Dr. Beate Joachimsen, Freie Universität Berlin,
· Herr Dr. Werner Jubelius, Vizepräsident für Wirtschafts- und Personalverwaltung der Fachhochschule Münster,
· Herr Karsten Gerlof, Kanzler der Hochschule Bremerhaven,
· Herr Senatsdirektor Harald Datzer, Amtsleiter der Behörde für Wissenschaft und Forschung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Die Evaluierung soll bis zur Sommerpause 2010 abgeschlossen sein

 Die derzeitige Planung sieht vier bis fünf Sitzungen der Evaluierungskommission vor. Das parlamentarische Verfahren zur Umsetzung der Beschlussempfehlungen soll unmittelbar anschließend beginnen. 

Die Evaluierung des Hamburgischen Hochschulgesetzes zur Mitte der Legislaturperiode ist im Koalitionsvertrag zwischen CDU und GAL festgehalten. Aufgrund aktueller Entwicklungen an der Universität Hamburg wurde vereinbart, die Evaluierung vorzuziehen.

(Behörde für Wissenschaft und Forschung)


 


 

Hochschule
Hamburgische Hochschulgesetz
Evaluierung
Kommission
Uni
Universität Hamburg
Forschung
Erfahrungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hochschule" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: