Weitere Artikel
Handelskammer Hamburg

Keine Neuwahlen – André Mücke übernimmt Präses-Aufgaben bis zur Kammerwahl 2020

Die Handelskammer verzichtet auf eine Neuwahl des Präses. Derzeitiger Vizepräses André Mücke wird die Aufgaben des Präses bis zur Kammerwahl Anfang 2020 übernehmen.

Nach dem Rücktritt von Tobias Bergmann konnte im Januar keiner der beiden angetretenen Kandidaten für den Posten des Präses die erforderliche Stimmmehrheit auf sich vereinen. Das Plenum folgte in seiner Monatssitzung am 7. Febuar 2019 einem Antrag von Dr. Georg Mecke und verzichtet auf eine Neuwahl. Vizepräses André Mücke soll die Aufgaben des Präses bis zur Kammerwahl Anfang 2020 fortführen.'

Mit sechs gewählten Vizepräsides ist das Präsidium weiterhin voll handlungs- und beschlussfähig. Normalerweise zählt das Präsidium sieben Mitglieder.'

„Ich freue mich sehr, dieses Amt für das laufende Jahr zu übernehmen“, so André Mücke. „Für uns gilt es nun, den vernünftigen Modernisierungsprozess der Kammer voranzutreiben, weiter für einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Pflichtbeiträgen zu sorgen und uns für die Belange der Mitgliedsunternehmen einzusetzen.“

Gescheiterte Präses-Wahl im Januar 2019

Bei der Wahl zum Präses in der Sondersitzung des Kammer-Plenums am 24. Januar konnte sich keiner der beiden Kandidaten mit der erforderlichen Stimmmehrheit durchsetzen. Dr. Johann Killinger, Geschäftsführender Gesellschafter der Buss Group GmbH & Co. KG, erhielt 30 Stimmen, Dr. Torsten Teichert, Geschäftsführender Gesellschafter der Teichert & Schmitz Invest GmbH & Co. KG, 26 Stimmen. Für die Wahl wären bei 59 Anwesenden und fünf Briefwählern 33 Stimmen nötig gewesen.

Das Plenum der Handelskammer besetzte fünf der insgesamt sechs Vizepräses-Positionen neu. Gewählt wurden André Mücke (DSA youngstar GmbH), Kai Elmendorf (E.F. Elmendorf GmbH & Co.KG), Peter Jensen (Peter Jensen GmbH), Axel Kröger (Konrad Zippel Spediteur GmbH & Co. KG), Diana Rickwardt (feinbrand Marketing GmbH) Christine Stumpf (Cimono) blieb im Amt.

André Mücke wurde vom neu gewählten Präsidium in seiner ersten Sitzung am Abend einstimmig als Stellvertreter bestimmt und übernimmt seitdem die Aufgaben des Präses bis zu einer erneuten Wahl.

(Redaktion)


 


 

Handelskammer Hamburg
Hanburger Wirtschaft
Präses
Neuwahl
kammer-Präsidium
André Mücke
Vizepräses

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handelskammer Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: