Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen Finanz-News
Weitere Artikel
Handelskammer Hamburg

Unternehmersprechtage in den Bezirken

Wie lässt sich eine Unternehmensnachfolge vorbereiten? Welche Fördermöglichkeiten lassen sich für eine Finanzierung heranziehen? Hilfesuchenden Unternehmen bietet die Handelskammer Hamburg in den Bezirksämtern Eimsbüttel, Altona und Wandsbek einmal im Monat Beratungssprechtage.

Einmal pro Monat finden in den Bezirksämtern Eimsbüttel, Altona und Wandsbek Beratungssprechtage statt, an denen Kammer-Mitarbeiter über Finanzierung und Förderung, Unternehmenssicherung und Unternehmensnachfolge informieren. Unternehmensvertreter können diese zusätzlichen Anlaufstellen nutzen, um sich in vertraulichen Einzelgesprächen informieren und beraten lassen. Die jeweiligen Gespräche dauern 45 Minuten. Die Beratung ist kostenfrei und erfolgt nach telefonischer Terminabsprache.

Die Handelskammer hat diesen Service als Pilotprojekt im April 2013 in Wandsbek gestartet. 2014 sind die beiden weiteren Standorte in Altona und Eimsbüttel hinzugekommen. Ziel der Kammer ist es, in allen Bezirken regelmäßig einmal im Monat Sprechtage für kleine und mittlere Unternehmen anzubieten. Weitere Informationen: www.hk24.de.

(Redaktion)


 


 

Unternehmensnachfolge
Finanzierung und Förderung
Unternehmenssicherung Wandsbek
Handelkammer Hamburg
Unternehmersprechtage
Beratungssprechtage

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmensnachfolge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: