Weitere Artikel
Handwerk

Hamburger Kammer stimmt Verlängerung der Imagekampagne zu

Die Handwerkskammer Hamburg beteiligt sich auch an der dritten Staffel der bundesweiten Azubi-Werbung.

Seit 2010 wendet sich das Handwerk mit einer Imagekampagne bundesweit an Schulabgänger. Diese Werbemaßnahme zur Nachwuchsgewinnung rückt handwerkliche Ausbildungsberufe nach Kammer-Mitteilung „als zeitgemäße und sinnerfüllte Karriereoption” zu anderen beruflichen Wegen in den Fokus der Öffentlichkeit.

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Hamburg hat nun Ende September einstimmig beschlossen, sich für weitere fünf Jahre an dieser Kampagne zu beteiligen. Die dritte Staffel geht 2020 unter Federführung der neuen Agentur DDB an den Start. Die Besonderheit in Hamburg: Hier flankiert das Handwerk die Kampagne durch eine Vielzahl regionaler Maßnahmen, die vor allem junge Menschen für einen erfolgreichen Start in Handwerksberufen begeistern sollen.

Acht Prozent mehr Auszubildende in Hamburg

Dieses Vorgehen zeige Wirkung, teilt die Kammer Hamburg mit. Denn anders als in vielen anderen Bundesländern nehme die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge in Hamburg zu. So konnten sich Hamburger Handwerksbetriebe 2019 über vorläufig rund acht Prozent Wachstum bei den neuen Azubi-Zahlen freuen.

„Die Imagekampagne ist eine unserer wichtigsten Maßnahmen zur Nachwuchsgewinnung. Ich freue mich, dass die Vollversammlung entschieden hat, dass wir uns weiter daran beteiligen. Zusätzlich sind aber auch übergreifende, politische Lösungen wie die Einführung des Azubi-Tickets nötig, damit eine Ausbildung im Handwerk für junge Menschen attraktiv bleibt“, erklärte Hjalmar Stemmann, Präsident der Handwerkskammer Hamburg.

(Redaktion)


 


 

Handwerkskammer Hamburg
Handwerk
Imagekampagne
Kampagne Schulabgänger
Nachwuchsgewinnung
Ausbildung im Handwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handwerkskammer Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: