Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp
Weitere Artikel
Human Resources Management

Strategisches Talentmanagement umsetzbar erklärt

Wie Unternehmen sinnvoll und wirksam in ihre Mitarbeiter investieren, zeigen Sibylle Nagler und Gerd Löffler in ihrem Buch „Strategisches Talentmanagement“. Neben erfolgreicheren Mitarbeitern hilft die gezielte Mitarbeiterförderung Unternehmen auch, sich im zunehmenden Arbeitnehmermangel zu behaupten. Erstens, weil sie die eigenen Talente erkennen und einsetzen und zweitens, weil sich gutes Talentmanagement auch unter Bewerbern herumspricht und das Unternehmen attraktiver macht.

„Trennen Sie sich von den 20 Besten und Sie werden untergehen“. Damit wird im Vorwort des Buchs Bill Gates zitiert und die Bedeutung des Talentmanagements unterstrichen. Talente im Sinne Sibylle Nagler und Gerd Löffler sind die Mitarbeiter, die erfolgskritische Positionen innehaben, und damit besonders zum Unternehmenserfolg beitragen.

Es geht um mehr als reine Personalentwicklung. Das Ziel ist die gezielte Rekrutierung und Förderung von Mitarbeitern, die dazu beitragen, dass die Strategie auch aufgeht.

Talentmanagement in 7 Schritten

Das Buch gliedert sich grob in drei Teile. Nach einer kurzen Definition des Begriffs des Talentmanagements und der Abgrenzung zur klassischen Personalentwicklung, werden im ersten Teil sieben Erfolgskriterien für ein strategisches Talentmanagement benannt. Dabei fällt sowohl Führungskräften als auch den Mitarbeitern der Personalabteilung besondere Bedeutung zu. Die Verfasser zeigen ganz praxisnah, wie wichtig die Definition von Kompetenzen und Schlüsselpositionen sind, um darauf eine Strategie aufzubauen.

Umsetzung des Talentmanagements

Im zweiten Teil geht um die Umsetzung des Talentmanagements in sieben Schritten. Dabei weisen die Verfasser nicht nur den Weg, sondern nennen auch gleich Stolpersteine in der Praxis, die die einzelnen Phasen behindern könnten. Jeder Teil und jedes Kapitel bieten viele Instrumente für den Alltag. Checklisten, Beispiele und Tests, um den aktuellen Standort zu bestimmen. Abgerundet wird das Buch durch Fallbeispiele aus Unternehmen.

Management-Journal-Fazit: Das kompakte Arbeitsbuch stellt ein praxisnahes und umsetzbares Konzept vor, um Talente auch in den eigenen Reihen zu erkennen und zielgerichtet zu entwickeln. Es bietet eine überzeugende Orientierung, um Schlüsselpositionen im Unternehmen zu besetzen und so erfolgreich zu sein.

Das Buch: Sibylle Nagler/Gerd Löffler, „Strategisches Talentmanagement“, Beltz, ISBN 978-3-407-36609-2

(SLA / www.Management-Journal.de)


 


 

Talentmanagement
Buch Strategisches Talentmanagement
Talente
Personalabteilung
Mitarbeiterförderung
Human Resources Management

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Talentmanagement" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: