Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Vattenfall Cyclassics

HVV-Verkehrshinweise zu den Cyclassics

Für die An- und Abreise zum Cyclassics-Radrennen und wegen der Straßen–sperrungen verstärkt der HVV am Sonntag, dem 16. August, das U- und S-Bahn-Angebot.

Verstärktes U- und S-Bahn-Angebot

Generell empfiehlt der HVV, am Sonntag die U- und S-Bahn zu benutzen, denn im Straßenverkehr kommt es wegen des Rennens zu erheblichen Beeinträchti–gungen, von denen auch viele Buslinien betroffen sind. Deshalb setzt der HVV auf allen U- und S-Bahnlinien längere Züge ein. Auf der Linie U 2 verkehren außerdem Reservezüge. Die Züge der Linie U3 fahren im inneren Stadtbereich von etwa 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr im 5-Minuten-Takt.

Zu Straßensperrungen wegen des Radrennens kommt es

  • im inneren Hamburger Stadtgebiet ganztägig
  • in den westlichen Hamburger Stadtteilen sowie angrenzenden Gebieten
    des Kreises Pinneberg bis etwa 18 Uhr
  • in den Bereichen Harburg und Nordheide bis etwa 14 Uhr.

Detaillierte Fahrplanauskünfte gibt es unter der HVV-Infoline (040) 19 449 und im Internet unter www.hvv.de.

Hamburger Verkehrsverbund GmbH

(Redaktion)


 


 

Cyclassics-Radrennen
Vattenfall Cyclassics
Hamburg
Straßen
Radrenn
Sperrung
HVV

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cyclassics-Radrennen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: