Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen Immobilien

Immobilien - Seite 2

Modernisierung

Gewerbebauten: bis zu 20 Prozent Förderung für energetische Maßnahmen

Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden in Hamburg wird stärker bezuschusst. So verdoppeln sich die Fördersätze für das Jahr 2016 von 10 auf 20 Prozent der Investitionskosten. Bei der Hamburgischen Investitions- und Förderbank (IFB) können seit Jahresbeginn Zuschüsse in Höhe von maximal 250.000 Euro je Gebäude beantragt werden.  mehr…
Wärmepumpen und die EU-Energieeffizienzverordnung

Zukunftstechnologie

Wärmepumpen und die EU-Energieeffizienzverordnung

Die ersten Heizungen laufen bereits wieder in Deutschland. Der Rohölpreis ist im Vergleich zum Vorjahr zwar um etwa die Hälfte gesunken, dennoch bleibt Heizen mit Rohöl oder Gas teuer. Alternativen gibt es längst: erschwinglich, teilweise staatlich gefördert und ab dem nächsten Jahr EU-politisch beinahe verlangt. Dann gilt die neue Energie-Effizienz-Verordnung, die eine einfache Kennzeichnung der Raumheizungsgeräte vorschreibt, wie beim Kühlschrank: A++ ist sehr gut, E, F oder G sind besonders ineffizient.  mehr…
Trend zu größeren Wohnungen - Warum ist das so?

Video-News

Trend zu größeren Wohnungen - Warum ist das so?

Wenn es um die Wohnung geht, greift der Deutsche gerne tief in die Tasche. Laut Forschern wird außerdem der Wunsch nach immer mehr Platz in den eigenen vier Wänden immer stärker. Warum geben die Leute immer mehr Geld für immer größere Wohnungen aus?  mehr…

Wohneigentum

Studie: In Hamburg und Schleswig-Holstein lohnt sich der Immobilienkauf

Für Durchschnittsverdiener sind die eigenen vier Wände in Schleswig-Holstein bezahlbar – so gibt es in acht von 15 Kreisen und Städten in Schleswig-Holstein etwa 110-Quadratmeter-Wohnungen, die sich...  mehr…

Dachbegrünung

Bepflanzung von Dächern stärker gefördert

In Hamburg gelten seit August 2015 verbesserte Förderbedingungen für den Bau von Gründächern. Private Hauseigentümer mit einer bepflanzbaren Dachfläche von maximal 100 Quadratmetern profitieren nun...  mehr…

BGH-Urteil

Inwieweit dürfen Bäume des Nachbarn das eigene Grundstück verschatten?

Ein Grundstückseigentümer kann von seinem Nachbarn nicht die Beseitigung von Bäumen wegen des von ihnen verursachten Schattenwurfs verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof in dem am 10. Juli 2015...  mehr…

Bauen und Sanieren

Energieberatungstermine in den Stadtteilen

Das Energiebauzentrum bietet im Auftrag der Stadt Hamburg in verschiedenen Stadtteilen kostenfrei und unabhängig individuelle Beratungstermine zu Fragen des energiesparenden Bauens und Sanierens an.  mehr…

Grüne Dächer

Hamburg startet finanzielle Förderung für Dachbegrünung

Grundeigentümer in Hamburg können ab sofort Zuschüsse für den Bau von Gründächern beantragen.  mehr…

Immobilien

Bauen, kaufen, finanzieren: Was ändert sich 2015?

Das Jahr 2015 bringt für Immobilienkäufer und Häuslebauer eine Reihe von Änderungen: Zwei Bundesländer erhöhen die Grunderwerbsteuer und die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erweitert die...  mehr…

Gemeinschaftseigentum

Gerichtsurteil zu Instandhaltungs- und Schadensersatzpflichten von Wohnungseigentümern

Ein einzelner Wohnungseigentümer kann die Sanierung des gemeinschaftlichen Eigentums verlangen, sofern diese zwingend erforderlich ist und sofort erfolgen muss. Das hat der Bundesgerichtshof...  mehr…

Haus und Wohnung

Jeder Fünfte ohne Einbruchschutz

In den dunklen Monaten steigt die Zahl der Einbrüche. 20 Prozent der Bundesbürger treffen dennoch keine Vorkehrungen, um den Zugang zu ihrer Wohnung zu erschweren oder ganz zu verhindern.  mehr…

Industrie- und Gewerbeimmobilien

Unternehmen wandern ins Umland der Hansestadt

Fehlende Mietflächen und Grundstücke in Hamburg führen zu einer zunehmenden Wanderungsbewegung von Industrie- und Logistikunternehmen ins Umland der Hansestadt.  mehr…

Direkt-Baufinanzierer 2014

Vergleich: Große Unterschiede auch in Niedrigzinsphase

Wer eine Immobilie finanzieren möchte, hat die Wahl zwischen Hausbank, zahlreichen Vermittler und Direktbanken. Ein Vergleich der Anbieter eröffnet dem Kunden die Chance auf einen Top-Abschluss. 15...  mehr…
Baufinanzierung: Darlehensdauer je nach Zinsniveau und Tilgungshöhe

Finanzierung

Interhyp warnt vor niedrigen Tilgungsraten beim Immobilienkauf

Die historisch niedrigen Zinsen verleiten zum Immobilienkauf. Doch das derzeitige Zinstief kann den Schuldenabbau um Jahre verlängern, warnt Baufinanzierungs-Vermittler Interhyp. Dann nämlich, wenn...  mehr…

Buchtipp

Immobilien verwalten und vermieten – Wissen für Wohnungseigentümer

Ob Selbstnutzer oder Vermieter: Wer eine Wohnung oder ein Mietshaus besitzt, der muss viele gesetzliche Auflagen beachten, sich um Reparaturen kümmern, Rücklagen bilden und bei allem die Kosten im...  mehr…
Finanzierung

Immobilien

Wie man die Baufinanzierung richtig plant

Die Bauwirtschaft in Deutschland boomt - das Baugewerbe erwartet 2014 ein Umsatzplus von 3,5 Prozent. Aufgrund der günstigen Zinsen für Baugeld, planen viele Deutsche, eine Immobilie als...  mehr…

Tag des Eigenheims

Über Bauen, Kaufen und Modernisieren von Wohneigentum informieren

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB Hamburg) veranstaltet am 12. April 2014 den Tag des Eigenheims in der Hamburger Innenstadt.  mehr…
Laut einer Studie der Interhyp Gruppe sind Frauen deutlich unzufriedener mit der Wohnsituation als Männer. Als Gründe werden zu hohe Mieten und zu wenig Platz angegeben.

Immobilien

Frauen deutlich unzufriedener mit Wohnsituation als Männer

Deutlich mehr Frauen als Männer sind mit ihrer aktuellen Wohnsituation unzufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt die „Wohntraumstudie 2013“ von Interhyp, Deutschlands größtem Vermittler für private...  mehr…

Postbank

Immobilienmakler erhalten neuen Namen

Seit dem 1. März 2014 firmiert der Immobilienvermittler der Postbank unter dem neuen Namen Postbank Immobilien GmbH.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: