Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Kulturprogramm

India Week Hamburg

Die India Week Hamburg vom 9. bis 16. November, beleuchtet vielfältige Facetten Indiens.

Das Museum für Völkerkunde ist in diesem Rahmen Ausrichter des Kulturprogrammes, das die wirtschaftlich orientierten Schwerpunkte ergänzt. Highlicht ist das Konzert von Trilok Gurtu am 14. November um 20.00 Uhr.

Programmübersicht

So. 9. November 11 – 19 Uhr
Indische Heilkunst – von Ayurveda bis Yoga.

Mi. 12. November 19 Uhr
Amrita Sher-Gil – eine indische Malerin. Film und Dia-Schau von und mit der ehemaligen NDR-Redakteurin Navina Sunderam.

Fr. 14. November 20 Uhr
Konzert: Trilok Gurtu Band. Highlight des Kulturprogrammes

Fr. 14. November 22-24 Uhr
India Lounge mit DJ Kio, dem Geheimtipp für indische Musik vom Plattenteller!

Sa. 15. November 15-18 Uhr
Jenseits von Bollywood – Neue Dokumentarfilme aus Indien

Sa. 15. November 20 Uhr
Raga Konzert mit den Violinvirtuosinnen Dr. M. Lalitha & M. Nandini.

Sa. 15. November 22-24 Uhr
Klassischer Indischer Tanz mit Gudrun Märtins und Rita Panesar

So. 16. November 18 Uhr
Maskentänze und Gesänge 11 buddhistischer Mönche aus dem Kloster Phyang in Ladakh

Quelle: Museum für Völkerkunde Hamburg

(Redaktion)


 


 

Museum für Völkerkunde
Hamburg
Konzert
Kultur
Theater
Freizeit
Tipp
Trilok Gurtu

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Museum für Völkerkunde" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: