Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Innovationen im Alltag

Entdeckergeist und Pionierarbeit: bahnbrechende Erfindungen unserer Zeit – Teil 1

Ob unsichtbarer Fahrradhelm, Bluetooth-Technologie, energiesparender Wasserfilter oder Medikamente im Kampf gegen HIV und Krebs: Der Europäische Erfinderpreis rückt die Menschen hintern diesen genialen Erfindungen für einen kurzen Moment ins Rampenlicht – als Anerkennung für jahrelanges Forschen und Tüfteln. Die renommierte Auszeichnung wird 2015 zum 10. Mal verliehen, diesmal in Paris.

Es sind Innovationen, die dabei helfen Menschenleben zu retten, die Umwelt zu schützen oder das Alltagsleben zu erleichtern. Ihre gemeinsame Grundlage ist der unerschöpfliche Entdeckergeist ihrer Erfinder. Diese Menschen treiben den Innovationsprozess an. Mit ihrer Wissbegierde und ihrer Kreativität machen sie technologischen Fortschritt und wirtschaftliches Wachstum erst möglich. Der Wille, das Unerreichbare zu erreichen, Unbekanntes zu erforschen und Bestehendes zu verbessen, treibt die Pionierarbeit voran.

Die kreativen Köpfe hinter diesen Erfindungen werden jedes Jahr mit dem Europäischen Erfinderpreis ausgezeichnet, dem wichtigsten europäischen Preis für Innovationen. Dieses Jahr feiert der Erfinderpreis am 11. Juni ein zehntes Jubiläum in Paris.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.

In einer mehrteiligen Serie stellt Business-on.de bahnbrechende Erfindungen internationaler Forscher vor; diese Foscher und Entdecker sind die Finalisten in den verschiedenen Kategorien des diesjährigen Europäischen Erfinderpreises:

(Redaktion)


 


 

Erfinder
Innovationen
Menschen
Europäische Erfinderpreis
Forschen
Alltag Entdeckergeist
Paris

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erfinder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: