Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Konjunkturprojekte Schiffbau

Innovationsschub für maritime Wirtschaft

Noch effizienter, noch innovativer, umweltfreundlicher und weiter weltweite Spitze: das wird die Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt nach dem Besuch von Wirtschaftssenator Axel Gedaschko. Der Senator hat gleich drei Projekte aus den Mitteln des Konjunkturpaket II des Bundes und der Stadt Hamburg in Höhe von 900.000 Euro gestartet.

Von den Mitteln werden eine Propellerfräse, eine Drehmaschine und eine neue Kälteanlage angeschafft. In der HSVA wird sowohl für Schiffe, als auch für Luftfahrt und den Offshore-Bereich anwendungsorientiert geforscht. Der Schwerpunkt liegt auf der offenen See und in Eismeerregionen. Mit dem Klimawandel rückt die Arktis zunehmend in den Fokus der Schifffahrt. Auch Aspekte des Umweltschutzes spielen eine immer wichtigere Rolle.

Wirtschaftsenator Axel Gedaschko: „Von der weltweit führenden Position der HSVA profitiert die gesamte regionale, maritime Wirtschaft. Sie bildet einen wichtigen Innovationskern in Hamburg – der Voraussetzung für Wachstum. Die Förderung der HSVA reiht sich somit in die Unterstützung für das Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung, das Fuel Cell Lab, das Fraunhofer Zentrum für maritime Logistik sowie für das Laserzentrum: mit den Mitteln aus dem Konjunkturpaket II des Bundes und der Stadt Hamburg setzen wir darauf, dass Hamburg seine Spitzenposition in maßgeblichen Wirtschaftszweigen behält und ausbaut.“

Bei dem Rundgang in der HSVA haben Wirtschaftssenator Gedaschko sowie HSVA-Geschäftsführer Jürgen Friesch außerdem den Großen Schlepptank besichtigt. Für die Einrichtung eines innovativen, deutschlandweit einzigartigen Messverfahrens hat die Stadt Hamburg in Höhe von 2,4 Millionen Euro überreicht: Im 300 Meter langen Schleppkanal können somit künftig nicht nur Wellen von vorn und achtern, sondern auch seitlich simuliert werden. Für alle Spezialschiffe, aber auch Kreuzfahrtschiffe oder Fähren sind solche Versuche unverzichtbar

(Redaktion)


 


 

HSVA
Schiffbau
Hamburg
Konjunkturpaket
Wirtschaft
Kreuzfahrtschiffe
Maritim

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "HSVA" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: