Weitere Artikel
Internationale Digitalkonferenz

Social Media Week Hamburg 2014

Die Social Media Week in Hamburg bietet vom 17. bis 21. Februar 2014 etwa 200 Veranstaltungen für jedermann. Hochkarätige nationale und internationale Experten bringen zukunftsweisende Gedanken und innovative Projekte an verschiedenen Veranstaltungenorten in der Hansestadt auf die Bühne.

Bereits zum dritten findet die Social Media Week in Hamburg (SMWHH) statt – zeitgleich dazu gibt es auch on- und offline Veranstaltungen zum Thema Social Media in Bangalore, Barcelona, Kopenhagen, Lagos, Mailand, New York und Tokio. Alles in allem: mehr als 1.000 Veranstaltungen in acht Städten. Die SMWHH ist damit die weltgrößte globale und öffentliche Konferenz zum Thema. Nationale und internationale Experten sprechen über aktuelle und künftige Entwicklungen und Trends im Internet und in den sozialen Medien. Die zahlreichen Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten in Hamburg statt. Angesprochen sind „Digital Natives“ ebenso wie Menschen, die erst beginnen, sich mit dem Internet und den Möglichkeiten der sozialen Medien vertraut zu machen.

Globales Leitthema der Social Media Week 2014 ist „The Future Of Now – Always On, Always Connected”. Die SMWHH setzt dabei eigene Akzente im Programm mit den Fokusthemen: Die Angebote reichen von Medienkompetenz für Eltern, Partizipation & Gesellschaft, Entertainment (Spiele, Musik, Video), Technology & Big Data, Storytelling & Journalismus bis hin zu Start-Up & Social Entrepreneur.

Keynotes internationaler SprecherInnen über die Generation Y, digitale Revolution per Smartphone und die große Liebe zu Twitter

Das Forbes Magazin zählt sie zu den ‚Top 30 under 30’: Maude Standish (29), Marketingexpertin und Trendforscherin. Bevor sie dieses Jahr auf der SXSW (South by Southwest) spricht, ist sie bei der Social Media Week Hamburg live auf der Bühne. In ihrer Keynote: „Millenials, emerging social media trends and new disruptive technologies“ am 20. Februar präsentiert Maude Millenial Trends, ihre persönliche Vision der Generation Y und die innovativsten Social-Media-Kampagnen.

Smartphones waren ein wichtiger Schritt der digitalen Revolution – aber was kommt mit dem ‚Internet of Things‘, also wenn Maschinen mit Maschinenkommunizieren? Peter Rampling, Managing Director Telefónica Digital, teilt seine Vision in seiner Keynote: „The Future of Mobility“ am 17. Februar.

Anita Zielina ist als stellvertretende Chefredakteurin des Magazins „Stern“ ein Medienprofi. In ihrer Keynote: „Twitter – eine Liebeserklärung mit Karrieretipps am 21. Februar. wird es aber emotional: Statt Karrieretalk und Medienanalyse ein Liebeserklärung an ihr wichtigstes soziales Netzwerk.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Das gesamte Programm der SMWHH: socialmediaweek.org. Ein Teil der Beiträge kann im Internet live verfolgt werden.

(Redaktion)


 


 

Veranstaltungen
Social Media Week
Generation Y
digitale Konferenz
soziale Medien
The Future Of Now – Always On
Always Connected
Technology
Big Data
Storytelling
Medienkompetenz
Informations- und Telekommunikationstechnologie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Veranstaltungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: