Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Grundgesetz

Junge Generation mit positivem Verhältnis zu Staat und Verfassung

Jugendliche und junge Erwachsene haben ein durchweg positives Verhaeltnis zu Staat und Verfassung - ein besseres sogar als die erwachsenen Deutschen insgesamt. Dies zeigt eine aktuelle repraesentative Meinungsumfrage im Auftrag des Bankenverbandes.

Danach meinen 91 Prozent der 18- bis 24-Jaehrigen, das Grundgesetz habe sich in den letzten 60 Jahren bewaehrt. Dies ist der zweithoechste Wert aller befragten Altersgruppen. Hinsichtlich der Einschaetzung der Demokratie in Deutschland geben die jungen Erwachsenen sogar das positivste Urteil ab: Nahezu drei Viertel (72 Prozent) der Befragten zwischen 18 und 24 Jahren sind mit der Demokratie hierzulande zufrieden.

"Von einer "Systemkritik", wie etwa in den 1970er und 1980er Jahren, ist in der jungen Generation heute nichts zu spueren", so Prof. Dr. Manfred Weber, Geschaeftsfuehrender Vorstand des Bankenverbandes in Berlin. "Wenngleich sie mit Blick auf den 60. Jahrestag selbst keine allzu grossen Emotionen empfindet, fuehlt sich die Jugend heute dennoch unserem Staat  sehr verbunden", so Weber.

Diese Verbundenheit zeigt sich auch in anderer Hinsicht: 86 Prozent der jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 24 Jahren - auch dies ist im Vergleich mit den anderen Altersgruppen ein hoher Wert - bekennen sich zu ihrem Nationalstolz.

Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise wirkt sich offensichtlich auch auf die Zukunftserwartungen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus.  Allerdings blicken diese immer noch zuversichtlicher in die Zukunft als die befragten Erwachsenen. Waehrend 57 Prozent der 14- bis 24-Jaehrigen für Deutschland eine "sehr sichere" oder "sichere" Zukunft sehen, sind es bei den Erwachsenen nur etwas mehr als die Haelfte (52 Prozent).

Bundesverband deutscher Banken

(Redaktion)


 


 

Grundgesetz
Verfassung
Demokratie
Bevölkerung
Umfrage
Bundesverband
Banken

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grundgesetz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: