Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Kolumne

Kolumne

 Magdalena Kundtmann ist diplomierte Bekleidungsingenieurin und freiberufliche Dozentin an der Modeakademie JAK in Hamburg. Mit ihrem Unternehmen feierte sie am 1. August 2015 ihr 25. Firmenjubiläum.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Magdalena Kundtmann wünscht sich mehr Respekt für Bekleidung

Die Mode- und Bekleidungsbranche kennt Magdalena Kundtmann in allen Facetten. Sie berät Produzenten von der Idee bis zur Auslieferung, führt mit Dokk 4 ihre eigene Kollektion und hat ein spezielles Blusenmodell für Frauen nach der Brustkrebsoperation entwickelt. Als Dozentin lehrt sie „Respekt vor der Bekleidung“.  mehr…
Calle Sibbert, Mitinhaber der Segelschule Käpt’n Prüsse, will mit den beiden neuen behindertengerechten Segelbooten in der hauseigenen Flotte alle Menschen ansprechen, die mit wenig körperlicher Anstrengung maximalen Segelspaß genießen wollen.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Calle Sibbert bringt auch Menschen mit Handicap das Segeln bei

Erstmals können Menschen mit Mobilitätseinschränkungen bei Käpt’n Prüsse einen Segelkurs auf der Außenalster buchen: Mitinhaber Calle Sibbert hat die Flotte um zwei Segelboote der paralympischen Bootsklasse 2.4mR erweitert und ein barrierearmes Umfeld geschaffen. Ein Angebot nicht nur für Menschen mit Behinderung.  mehr…
Die Hamburgerin Julia Stoess baut wissenschaftlich exakte Insekten- und andere Gliederfüßermodelle für Museen und Privatleute. Hier betrachtet sie einen lebenden Maikäfer, den sie im Maßstab 20:1 gebaut hat.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Julia Stoess bringt Insekten und Spinnen groß heraus

Rosenkäfer, Zwergspinne oder gerade eben die Honigbiene: Julia Stoess gestaltet Insekten- und Gliederfüßermodelle für Ausstellungen und naturkundliche Museen im In- und Ausland. Mit ihren stark vergrößerten, originalgetreuen Modellen will sie dazu beitragen, dass Menschen die kleinen Lebewesen schätzen und schützen lernen.  mehr…
 Der Künstler Elmar Lause hat Malerei bei Dieter Glasmacher und Design bei Welfhard Kraiker in Hamburg studiert.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Elmar Lause schafft Bilderwelten voll Witz und Skurrilität

Der Künstler Elmar Lause schöpft gern aus vielen Künsten und Techniken. Oft nutzt er Versatzstücke aus Comic und Graffiti, Kunst und Trödel, Fotografie und Natur als Teil neuer Inszenierung. Aktuelle...  mehr…
Momentaufnahme eines Feuerwerks auf der Elbe: eine geöffnete Päonie, die Ulrich Lange-Paroll von einer Schute auf den Wasser in den Abendhimmel geschossen hat.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Ulrich Lange-Paroll setzt traumhafte Feuerwerke in Szene

Ob es um die Poesie oder um die Dramatik von Blitz und Donner geht: Der Hamburger Pyrotechniker Ulrich Lange-Paroll spielt mit seinem Traditionsbetrieb TrickyFingers GmbH & Co. KG meisterhaft auf der...  mehr…
Die Journalistin Brigitte Muschiol schreibt in ihrer Business-on.de-Kolumne „In Hamburg begegnet“ über Menschen in der Hansestadt.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

„In Hamburg begegnet“ – die Kolumnen von Brigitte Muschiol im Überblick

In ihrer Kolumne „In Hamburg begegnet“ schreibt die Journalistin Brgitte Muschiol über Menschen in der Hansestadt, die Aufmerksamkeit für sich oder ihre Arbeit verdient haben. Mit der Freiheit einer...  mehr…
Spaß muss unbedingt sein: Dagmar Hirche mit der Klinikclownin Rosalore für Menschen im Alter und mit Demenz bei der Konfetti-Parade 2015.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Dagmar Hirche rückt die Lebensfreude im Alter ins richtige Licht

Wenn sich die Generation Ü65 in Hamburg zum Flashmob trifft und bald auch Senioren anderer Städte nachziehen, ist das vor allem ihr Verdienst: Dagmar Hirche, Geschäftsführerin der Aulis Consult GmbH...  mehr…
Die fünfte Generation: Susanne Faerber vor dem Panoptikum am Spielbudenplatz an der Reeperbahn. Auf 700 Quadratmetern werden mehr als 120 Wachsfiguren vorgestellt, darunter auch einige Hamburger Prominenz.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Susanne Faerber hütet das Panoptikum

Udo Lindenberg guckt mit gewohnter Lässigkeit auf den Spielbudenplatz. Madonna ist kurz zur Reparatur und Otto Waalkes bringt einen sogar noch als Wachsfigur zum Lachen. Das Panoptikum in St. Pauli...  mehr…
Furioser Jazz-Auftritt im Rolf-Liebermann-Studio des NDR: Roy Nathanson’s Sotto Voce mit Curtis Sonny Fowlkes, Roy Nathanson, Napoleon Maddox, Tim Kiah mit „Peggy“, wie er seinen Kontrabass nennt, Jerome Harris und Sam Bardfeld.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Tim Kiah mit Roy Nathanson’s Sotto Voce auf Gastspiel in der Hansestadt

Wenn diese Kolumne erscheint, ist Tim Kiah schon wieder einen Tag zurück in Brooklyn, NYC. Der Bassist und Sänger von Roy Nathanson’s Sotto Voce hat im April mit der Jazz-Band im...  mehr…
Reiner Prühs, Inhaber von workers friend und des Handelskontors Prühs

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Reiner Prühs kleidet Mitarbeiter für die Berufswelt sicher und schick ein

Es macht Spaß, sich mit Reiner Prühs über Arbeitskleidung zu unterhalten. Dabei gewinnt das Thema, dem häufig noch etwas Pflichtmäßiges anhaftet, an Leichtigkeit und Vielseitigkeit.  mehr…
Die inkluWAS-Gründerinnen Anastasia Umrik und Kathrin Neumann (v. l.).

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: inkluWAS? Anastasia Umrik macht Mode zur Inklusion

Anastasia Umrik saß zu Hause in Hamburg vor dem Fernsehgerät, als sie feststellte, dass auf drei Sendern gleichzeitig eine Reportage über Behinderung und Inklusion läuft: „Ich dachte nur: Ständig...  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: