Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kolumnen & Glossen

Kolumnen & Glossen

Kolumne: Kann passieren ...

Des Königs fiese Tochter

In der Kolumne „Kann passieren …“ schreibt unser Autor Andreas Ballnus vor allem Alltagsgeschichten. Hin und wieder gibt es auch Ausflüge zu Krimis, Essays und andere Genres. In dieser Ausgabe geht es ins Märchenhafte – allerdings mit deutlichen Verknüpfungen in unser heutiges Alltagsleben. Achtung: Passionierten Liebhabern der traditionellen Märchen könnte dieser Text etwas übel aufstoßen …  mehr…
Nicht spucken!

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Spucke ist ein ganz besonderer Saft: Social Distancing von zwei Seiten betrachtet

Eigentlich wäre ich seit zwei Wochen nicht nur sozial distanziert, sondern überhaupt nicht da. Gebucht war eine Flugreise nach La Palma, dann kam Corona. Seitdem versucht die Fluglinie mich hinzuhalten mit Noreply-Mails und endlosen Telefonwarteschleifen, an deren menschlichem Endpunkt in schlechtem Deutsch verkündet wird, dass irgendwann eine Mail mit einem Gutscheincode eintreffen würde. Und – so der Tipp einer Call Center-Dame – ganz versteckt auf Seite drei des angekündigten Mail-Schreibens soll es die Option geben, das Geld für den Flug zurückzubekommen.  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Die Wanderung

Die Erzählung „Die Wanderung“ unseres Autors Andreas Ballnus basiert auf einer wahren Begebenheit. Und sie ist ein Beispiel dafür, dass auch kleine Erlebnisse Stoff für eine Geschichte liefern können. Es reicht schon aus, wenn eine Unternehmung nur ein wenig anders verläuft, als wie es erwartet wurde.  mehr…

Kolumne: kann passieren

Die Kaffeefahrt

Diese Geschichte unseres Autors Andreas Ballnus beginnt harmlos und wird dann immer mysteriöser. Zum Schluss können durchaus Fragen offen bleiben, was aber beabsichtigt ist. Genießen Sie also nun...  mehr…
Alles im Eimer?

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Respekt und Solidarität

Ganz Deutschland ist zuhause - fast. Die einen erfinden sich neu, andere digitalisieren sich, weitere entdecken ihre Familie oder wollen auf den Feldern helfen.  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Die Blume

Eine Konsequenz des Erwachsenwerdens ist die, dass vielen Menschen ihre kindliche Unbekümmertheit verloren geht. Dies kann sogar dazu führen, dass der erwachsene Mensch ablehnend auf jene...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Plädoyer für Hamsterkäufe

In den vergangenen Wochen sind in vielen Medien die Kommentatoren über uns hergefallen, weil wir Lebens- und Hygienemittel gehamstert haben. Ich möchte hier ein Plädoyer für die Hamsterkäufe halten....  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Rette sich, wer kann: Hamsterkäufe statt Frühjahrsdiät

Diättechnisch können wir in diesem Frühjahr entspannen. Auf einmal steht für viele Menschen nicht mehr die Frage im Vordergrund, ob der eigene Körper innerhalb weniger Wochen noch zur gewünschten...  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Der Autor

Neben wirklichen Talenten und guten Durchschnittschreibern gibt es auch viele Autoren, die über ein hohes Maß an Selbstüberschätzung verfügen. Solche Kollegen lieferten unserem Autor Andreas Ballnus...  mehr…
Berliner Notizen 2019

Kolumne: Kann passieren

Berliner Notizen 2019

Eindrücke, kleine Erlebnisse, Begegnungen und Gedanken – die „Berliner Notizen 2019“ entstanden im Oktober des Jahres 2019. Nach langer Zeit war unser Autor Andreas Ballnus erstmals wieder für ein...  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Um Himmels Willen

Das neue Jahrzehnt beginnt nicht wirklich gut.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Heimkehr

In diesem Monat erwartet Sie ein eher surrealistischer und etwas verstörender Text unseres Autors Andreas Ballnus. Geschichten dieser Art schreibt er eher selten. Sie polarisieren – manche Leser sind...  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

R wie „Respektrente“

Respekt, verehrte Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), dass „Respektrente“ zum Wort des Jahres 2019 gekürt wurde.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Mein verdammter Traumjob

Manche Arbeiten finden im Verborgenen statt. Und diejenigen, welche diese Arbeiten ausführen, werden nicht oder nur wenig beachtet. Eine Wertschätzung für das, was sie tun, erleben sie so gut wie gar...  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Türchen auf – Lust an

Die Challenge im Advent. Ankommen möchten alle, am liebsten aber bei sich selbst.  mehr…
Jamin entdeckt sein Faible für die Eiche.

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Die alte Eiche von Flecken Zechlin

In letzter Zeit hat der Wald wieder eine besondere Bedeutung für uns bekommen. Die brennenden Regenwälder in Brasilien sorgen uns wegen des Klimawandels. Die Monokulturen unsere heimischen Wälder...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Das Schicksal ist manchmal ein Arschloch

Stammleserinnen und Stammleser werden es schon bemerkt haben: Hin und wieder schreibt unser Kolumnist Andreas Ballnus Texte, bei denen es sich nicht wirklich um Alltagsgeschichten handelt, sondern...  mehr…
Andreas Ballnus, Liedermacher und Autor in Hamburg

Lyrik-Wettbewerb

Business-on.de-Kolumnist im Pollypreis-Finale

Business-on.de-Kolumnist Andreas Ballnus ist unter den 15 Finalisten im Lyrik-Wettbewerb „Pollypreis 2019“. Die Endausscheidung findet in Berlin statt.  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Deutschland ist zweisprachig: Die einen sprechen gut, die anderen böse.

Das ist vermutlich schon vielen Frauen passiert, mir auch. Als „Fotze“ bezeichnete mich seinerzeit ein Verkehrsteilnehmer …  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: