Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kolumnen & Glossen

Kolumnen & Glossen

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Hoffentlich kommt der „falsche“ DHL-Zusteller

Wie ein Paket auf eine teure Reise ging und immer noch nicht ankam.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Bahnbekanntschaften

Diese Geschichte, die so harmlos beginnt, ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Sie spricht eher jene an, die eine Vorliebe für Thriller haben, und die es mögen, wenn ihnen am Ende der Erzählung eine leichte Gänsehaut bleibt. Unser Autor Andreas Ballnus begibt sich damit auf ein schriftstellerisches Terrain, in dem er eher selten unterwegs ist. Trotzdem ist nicht auszuschließen, dass weitere Geschichten dieser Art folgen werden.  mehr…
Blick auf Paleochora, Kreta

Kolumne

Eine Fahrt nach Paleochora

Diesmal hat unser Autor Andreas Ballnus einen Text aus seinem Archiv hervorgeholt und überarbeitet, den er bereits vor mehr als zwanzig Jahren geschrieben hat. In ihm beschreibt er nicht nur eine eindrucksvolle Busfahrt quer über die griechische Insel Kreta, sondern verwebt ihn mit weiteren Impressionen aus seinem damaligen Urlaub. Inzwischen wird sich vieles verändert haben. – Nach Kreta zurückgekehrt ist er bisher, wie ursprünglich geplant, allerdings noch nicht.  mehr…
Achtung, Brautstrauß - Autokorso naht!

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Wir feiern, feiern, feiern auf der Autobahn

Hochzeitsfotos müssen nicht unbedingt im Grünen gemacht werden. Neuerdings werden Fotos vom schönsten Tag des Lebens zwischen Mittelstreifen und Leitplanke geschossen, begleitet von Salutschüssen und...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Das Duell

Deutschland galt lange Zeit als Service-Wüste. Inzwischen ist vieles besser geworden – aber nicht überall. Manchen Mitarbeitern fällt es weiterhin schwer, die geforderte Kundenfreundlichkeit an den...  mehr…
ehr davon - uns Kolumnist bezieht Stellung für Greta und die vielen tausend Schüler...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mehr Schuleschwänzen gegen Klima-Tote

Ich habe das Gefühl, dass die meisten Menschen die Warnungen vor dem Klimawandel ignorieren. Sie fühlen sich nicht angesprochen, wenn die 16-jährige Schülerin Greta Thunberg aus Schweden und die...  mehr…
Der Tod - Anlass für Gedenken, für Sinnsprüche, fürs Sinnieren. Und integraler Bestandteil des Lebens...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

So schön kann das Sterben sein!

Das Sterben ist ja für die meisten Menschen kein schönes Thema. Eigentlich will man sich mit dem Sterben - und den Folgen - nicht befassen. Doch unser Kolumnist Peter Jamin verspricht: man kommt...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Bald mal, irgendwann

„Prokrastination“ ist das Fachwort für die „Aufschieberei“. Sie gilt als Arbeitsstörung. Es gibt viele Menschen, die unter ihr leiden, wobei der Grad der Ausprägung unterschiedlich ist. Auch unser...  mehr…
Seit Wochen Vermisst: Rebecca

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Über Rebecca und andere Vermisste

Wo ist Rebecca? Diese Frage beschäftigt seit Wochen ganz Deutschland. Nicht zuletzt hat die Bild-Zeitung dazu beigetragen. Es vergeht kaum ein Tag, an dem das Boulevard-Blatt nicht über den Stand der...  mehr…
Radeln immer mit: Mit Köpfen und mit Helm...

Abseits aller Vernunft – Die Sportglosse

Immer „oben mit“!

Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen: Jetzt kommt die Radsaison so richtig auf Touren. Was immer noch fehlt, ist die Helmpflicht für Radler.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Offener Brief an … Würger-Phone

Wer kennt sie nicht – die nervigen Anrufe, in denen man für irgendein Produkt geworben werden soll. Eigentlich ist Telefon-Werbung inzwischen weitgehend verboten. Doch immer wieder gibt es...  mehr…
Das waren die boring Fifties: Ist deutsches Fernsehen bald Geschichte?

AUS DER BAHN

Deutsches Fernsehen bald Geschichte?

In der Bahn lausche ich kürzlich einer Diskussion unter heranwachsenden Männern, die sich lautstark über eine bekannte US-amerikanische Fantasyserie unterhalten, welche vom ewigen Machtkampf zwischen...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Mann trägt Bart

Ist Ihnen eigentlich schon aufgefallen, dass fast zeitgleich mit dem Erstarken von radikalen moslemischen Strömungen auch der Modetrent des Tragens von Vollbärten unter westlichen Männern begonnen...  mehr…
Im Goldenen Saal im Stockholmer Rathaus findet alljährlich das Bankett für die Nobelpreisträger statt.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Der Mann der Nobelpreisträgerin

Ehen sind etwas sehr diffiziles, gleich, ob sie auf einer wirtschaftlichen und/oder einer emotionalen Grundlage basieren.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Unterwegs

Gelegentlich schreibt unser Autor Andreas Ballnus sehr kurze Texte. Es handelt sich um kleine Momentaufnahmen und Gedankenblitze. Alleine für sich wären sie für diese Kolumne zu kurz. Unter dem Titel...  mehr…
Die „CSI“ von Düsseldorf: Prof. Dr. med. Stefanie Ritz-Timme, Dr. med. Britta Gahr, Andreas Fritsch, Udo Moll (v.l.)

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Dem Verbrechen auf der Spur

Tatort Bildschirm: Gibt es zu viel Alkohol und Leichen im Fernsehen?  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

In der anderen Welt

Tagträume – auch sie können Stoff für Geschichten liefern. So ergeht es hin und wieder auch unserem Autor Andreas Ballnus. Manchmal verwischen sich aber die Grenzen zwischen Fiktion und Realität. So...  mehr…
Historisch: Das klassische Telefonat

AUS DER BAHN

Kein Schwein ruft mich an

Geht Ihnen das auch so? Wenn ich mich in der Bahn umschaue, dann haben alle Menschen ein Handy in der Hand, niemand aber telefoniert tatsächlich. Meist werden eifrig Whatsapps und iMessages...  mehr…
Leise rieselt der Zucker.... und häuft sich zum Berg.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Der Feind in meinem Essen

Wie den Zuckerkonsum auf 50 Gramm nach WHO-Empfehlung reduzieren?  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: