Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kolumnen & Glossen

Kolumnen & Glossen

Kolumne: Kann passieren ...

Mein Friseur

In wohl jedem Beruf gibt es den Pflichtteil und die Kür – also das, was nicht immer Spaß bringt, aber gemacht oder ertragen werden muss, und das, was die eigentliche Freude an der Arbeit ausmacht. So hat auch der Umgang mit Kunden seine Schattenseiten, selbst dann, wenn man eigentlich gern Kontakt zu Menschen hat. In der nun folgenden Geschichte unseres Autors Andreas Ballnus werden diesbezüglich die Nerven eines Friseurs auf eine harte Probe gestellt.  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Platz da – wir haben schließlich Corona

Sind wir mit AHA und „Wumms“ schon aus dem Schneider?  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Herz

Kochen, Essen und um eine große Liebe, darum scheint es in der Geschichte unseres Autors Andreas Ballnus zu gehen. Tut es auch – irgendwie. Und doch trügt der Schein. Empfindsame Menschen sollten diesen Text eher meiden.  mehr…
Uta von Naumburg als Fensterschmuck

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Blühende Landschaften mit Zukunft?

Der Mensch kann sich Zukunft vorstellen und durch den Soli vorfinanzieren. Die Vision des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl, die neuen Bundesländer „schon bald wieder in blühende Landschaften zu...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Gruber auf Tour

Urlaubsreisen können stressig sein. Viele Unwägbarkeiten, die einen unterwegs erwarten, lassen sich aber gut aushalten und ertragen, wenn man die entsprechende innere Haltung dazu entwickeln kann....  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Auch Männer werden Opfer von Upskirting

Wer künftig heimlich einer Frau unter den Rock fotografiert, macht sich strafbar. Ein neues Gesetz sieht bei dem sogenannten Upskirting eine Freiheitsstrafe vom bis zu zwei Jahren vor.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Des Königs fiese Tochter

In der Kolumne „Kann passieren …“ schreibt unser Autor Andreas Ballnus vor allem Alltagsgeschichten. Hin und wieder gibt es auch Ausflüge zu Krimis, Essays und andere Genres. In dieser Ausgabe geht...  mehr…
Nicht spucken!

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Spucke ist ein ganz besonderer Saft: Social Distancing von zwei Seiten betrachtet

Eigentlich wäre ich seit zwei Wochen nicht nur sozial distanziert, sondern überhaupt nicht da. Gebucht war eine Flugreise nach La Palma, dann kam Corona. Seitdem versucht die Fluglinie mich...  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Die Wanderung

Die Erzählung „Die Wanderung“ unseres Autors Andreas Ballnus basiert auf einer wahren Begebenheit. Und sie ist ein Beispiel dafür, dass auch kleine Erlebnisse Stoff für eine Geschichte liefern...  mehr…

Kolumne: kann passieren

Die Kaffeefahrt

Diese Geschichte unseres Autors Andreas Ballnus beginnt harmlos und wird dann immer mysteriöser. Zum Schluss können durchaus Fragen offen bleiben, was aber beabsichtigt ist. Genießen Sie also nun...  mehr…
Alles im Eimer?

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Respekt und Solidarität

Ganz Deutschland ist zuhause - fast. Die einen erfinden sich neu, andere digitalisieren sich, weitere entdecken ihre Familie oder wollen auf den Feldern helfen.  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Die Blume

Eine Konsequenz des Erwachsenwerdens ist die, dass vielen Menschen ihre kindliche Unbekümmertheit verloren geht. Dies kann sogar dazu führen, dass der erwachsene Mensch ablehnend auf jene...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Plädoyer für Hamsterkäufe

In den vergangenen Wochen sind in vielen Medien die Kommentatoren über uns hergefallen, weil wir Lebens- und Hygienemittel gehamstert haben. Ich möchte hier ein Plädoyer für die Hamsterkäufe halten....  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Rette sich, wer kann: Hamsterkäufe statt Frühjahrsdiät

Diättechnisch können wir in diesem Frühjahr entspannen. Auf einmal steht für viele Menschen nicht mehr die Frage im Vordergrund, ob der eigene Körper innerhalb weniger Wochen noch zur gewünschten...  mehr…

Kolumne: Kann passieren

Der Autor

Neben wirklichen Talenten und guten Durchschnittschreibern gibt es auch viele Autoren, die über ein hohes Maß an Selbstüberschätzung verfügen. Solche Kollegen lieferten unserem Autor Andreas Ballnus...  mehr…
Berliner Notizen 2019

Kolumne: Kann passieren

Berliner Notizen 2019

Eindrücke, kleine Erlebnisse, Begegnungen und Gedanken – die „Berliner Notizen 2019“ entstanden im Oktober des Jahres 2019. Nach langer Zeit war unser Autor Andreas Ballnus erstmals wieder für ein...  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Um Himmels Willen

Das neue Jahrzehnt beginnt nicht wirklich gut.  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Heimkehr

In diesem Monat erwartet Sie ein eher surrealistischer und etwas verstörender Text unseres Autors Andreas Ballnus. Geschichten dieser Art schreibt er eher selten. Sie polarisieren – manche Leser sind...  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

R wie „Respektrente“

Respekt, verehrte Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), dass „Respektrente“ zum Wort des Jahres 2019 gekürt wurde.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: