Weitere Artikel
Kommunikation

„Eine faszinierende Persönlichkeit, dieser Dr. Grube“

Viel Leidenschaft, sehr große Sachkenntnis, hohe Glaubwürdigkeit: Deutsche-Bahn-Chef Dr. Grube war zu Gast im Hamburger Presseclub. Von Dr. Falk Köhler

Spannend, authentisch und lebendig erzählte der Deutsche-Bahn-Chef Dr. Rüdiger Grube im Hamburger Presseclub uns Mitgliedern im September 2016 schöne Anekdoten und beeindruckende Storys aus seinem Leben. Fast ununterbrochen, denn die Moderatoren und Vorstandsmitglieder Klaus Ebert und Dr. Rainer Esser kamen kaum zu Wort.

Mit seiner Frau, (Ex)-Sterne-Köchin Cornelia Poletto, verbringt er übrigens nur den Sonntag zusammen, sagte er mir beim After-Get-Together. Freitagabend kommt er nach Hause nach Hamburg, am Sonnabend macht er seine Post und bereitet sich vor, und am Sonntag genießt er dann das Leben mit Cornelia Poletto.

Mit Cornelia habe ich ihn tatsächlich fröhlich im Restaurant „La Scala“ von Mario Zini in Hamburg beim italienischen Dinner am Sonntag erlebt. Offensichtlich schmeckte ihnen das Essen mit dem dort immer guten Wein.

(Dr. Falk Köhler)


 


 

Hamburger Presseclub
Dr. Rüdiger Grube
Deutsche Bahn
Deutsche-Bahn-Chef

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburger Presseclub" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: